• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login
  • Bücher
  • Zeitschriften
  • Beilagen
  • ABC der Nachhaltigkeit

Veranstaltungen

Mai

2.5.2016, 17.15 Uhr, Vortrag des oekom-Autors Peter Finke: "Akademische Wissenschaft und Bürgerwissenschaft: Die Rolle der Zivilgesellschaft und der Weg in ein transdisziplinäres Zeitalter", Wirtschaftsuniversität, Wien
2.5.2015, 19.00 Uhr, Vortrag der oekom-Autorin Nadine Schubert: "Besser leben ohne Plastik", Gasthaus "Zur Friedenseiche", Cadolzburg
6.5.2016, 8.30–13.00 Uhr, 7. Neumarkter Nachhaltigkeitskonferenz: "Klimaschutz durch neue Wege beim Bauen und Wohnen", Festsäle der Residenz, Neumarkt in der Oberpfalz
9.5.2016, 19.00 Uhr, Workshop mit der oekom-Autorin Nadine Schubert: "Besser leben ohne Plastik", Umweltbildungszentrum (UBiZ) Oberschleichach, Oberaurach
10.5.2016, 18.00–20.00 Uhr, Vortrag der oekom-Autorin Anja Banzhaf: "Saatgut. Wer die Saat hat, hat das Sagen", Zukunftssalon, München
10.5.2016, 19.30 Uhr, Vortrag und Buchvorstellung durch die oekom-Autorin Anneliese Bunk: "Besser leben ohne Plastik", Bücherei Partenkirchen, Garmisch-Partenkirchen
11.5.2016, 18.00 Uhr, Vortrag des oekom-Autors Daniel Fuhrhop: "Verbietet das Bauen – Platz für Flüchtlinge", schauraumb Blaser Architekten, Basel/Schweiz
11.5.2016, 19.30 Uhr, oekom-Autor Alberto Acosta und Grupo Sal "Buen Vivir – Das Recht auf ein gutes Leben", Evangelisches Gemeindehaus Eisenberg
12.5.2016, 20.00 Uhr, oekom-Autor Alberto Acosta und Grupo Sal "Buen Vivir – Das Recht auf ein gutes Leben", Altstädter Nikolaikirche, Bielefeld
13.5.2016, 19.30 Uhr, Buchpräsentation "Von nichts zu viel – für alle genug", Unterkagererhof, Auberg
19.5.2016, 20.00 Uhr, Diskussion mit dem oekom-Autor Daniel Fuhrhop zum Thema "Verbietet das Bauen", Café Blau, Bonn
19.–20.5.2016, 19.00 Uhr, oekom-Autor Ulrich Schachtschneider auf der BGE- und Degrowth-Konferenz, Katholische Akademie Hamburg, Hamburg
21.5.2016, 15.30–16.00 Uhr, Vortrag und Lesung mit dem oekom-Autor Jan-Heiner Küpper: "It's the Planet, Stupid!", Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, Potsdam
22.–23.5.2016, Next Organic, Berlin
23.-24.05.2016, Berlin Conference on Global Environmental Change: Transformative Global Climate Governance "après Paris", Seminaris Campus Hotel, Berlin
24.5.2016, Vortrag des oekom-Autors Franz Hochstrasser: "Konsum: Vom Wachsen zum Schrumpfen", City Kirche Offener St. Jakob, Zürich
27.5.2016, 11. eco.natur kongress 2016: "Welternährung und die Schweiz", Schauspielhaus, Basel
27.5.2016, 20.00 Uhr, Öffentlicher Vortrag und Diskussion mit dem oekom-Autor Niko Paech, GLS Bankfiliale Hamburg

Juni

1.6.2016, 18.00 Uhr, oekom-Autor Peter Finke beim Podiumsgespräch des Ernst-Mach-Forum, Wien
2.6.2016, 14.00 Uhr, Buchvorstellung "Gutes Essen – arme Erzeuger. Wie die Agrarwirtschaft mit Standards die Nahrungsmärkte beherrscht."
3.6.2016, 19.00 Uhr, "Welcher Wohlstand?" – Hans Holzinger über sein Buch "Von nichts zu viel – für alle genug"
3.–4.6.2016, 8. Bundestreffen der Regionalbewegung, Hamburg
3.–4.6.2016, Tagung "Gutes Essen – arme Erzeuger: Wie die Agrarwirtschaft mit Standards die Nahrungsmärkte beherrscht."
6.6.2016, 18.30 Uhr, Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema "Globalisierung und Gerechtigkeit" mit Franz Josef Radermacher, HVB-Tower, München
6.6.2016, 19.00 Uhr, Workshop mit der oekom-Autorin Nadine Schubert: "Besser leben ohne Plastik", UBIZ, Oberschleichach
7.6.2016, 19.30 Uhr, "Von nichts zu viel – für alle genug" Buchpräsentation in der Öffentlichen Bibliothek Seekirchen
7.6.2016, 10.00 Uhr, Forschungswende Jahreskonferenz: "Neue Horizonte für die Forschungspolitik", Bank für Sozialwirtschaft, Berlin
9.–10.6.2016, Sustainable companies, Terra Academy, München
10.6.2016, Buchpräsentation der deutschen Ausgabe von "Degrowth", Berlin
11.6.2016, 16.30 Uhr, Lesung des oekom-Autors Claus-Andreas Lessander, Buchhandlung Schulz-Ebrecht, Idar-Oberstein
11.–12.6.2016, oekom-Autorin Anneliese Bunk auf der Life Food Expo, Karlsruhe
14.6.2016, 20.00 Uhr, oekom-Autorin Anja Banzhaf bei Lesart, Café Central im Grillo-Theater, Essen
15.6.2016, 18.30 Uhr, oekom-Autor Daniel Fuhrhop bei der REM-LECTURE der TU Berlin
18.6.2016, 10.00 Uhr, RADKOMM 2016: RAD MACHT STADT, Köln
20.–21.6.2016, oekom-Autor Roland Zieschank auf der Tagung "Blackout Planet", Berlin
24.6.2016, 9.00 Uhr, Daniel Fuhrhop auf der Fachtagung "Stadtentwicklung und Naturschutz in Hamburg", HCU HafenCity Universität, Hamburg
29.6.2016, 15.00 Uhr, Daniel Fuhrhop auf dem Arnstädter Colloquium "Bauhaus 2019 – Denkmalpflege und die Bauten der Moderne"

Vom Lernen, Erfahrungen wertzuschätzen
Was ist Glück und wo gibt es das? Eine Hilfestellung, um zu verstehen, dass Glück nicht erworben, sondern erfahren wird.
Brauchen wir das Alles?
Ein vergnügliches Lexikon von Dingen, die unter ihrer schönen Oberfläche weniger hübsche Eigenheiten beherbergen.
Vorhandenes nutzen
Urbane Grünflächen verschwinden, Gentrifizierung wird zu einer Modeerscheinung - doch Widerstand regt sich!
Kleiner Wurm mit Riesenkräften
Eine Besinnung auf den wichtigsten Bewohner des Fundamentes, auf dem wir meist nur achtlos herumtrampeln.
Die Rettung der Regenwälder ist (noch) möglich!
Es ist still geworden um die tropischen Regenwälder. Ist das Problem ihrer Zerstörung etwa gelöst? Oder ist der Kampf ohnehin aussichtslos?
Deutschland ist Europameister - im Bananenessen
Ein Buch über die Konsequenzen niedriger Lebensmittelpreise und ein kompetenter Wegweiser durch den Label-Dschungel.