• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Oliver Stengel

Suffizienz

Die Konsumgesellschaft in der ökologischen Krise

Die ökologische Krise wird primär durch den zu hohen und weltweit steigenden Energie- und Ressourcenverbrauch verursacht. Das vorliegende Buch untersucht dessen Ursachen und Dynamik und forscht nach Möglichkeiten einer Eindämmung. Dabei zeigt sich, dass der Rückgriff auf Natur- und Ingenieurswissenschaften zur Bewältigung der ökologischen Krise nicht ausreicht. Um verstehen zu können, was menschliche Eingriffe in die Natur antreibt, ist auch die Kenntnis von sozial- und verhaltenswissenschaftlichen Zusammenhängen notwendig. In diesem Rahmen ist die Suffizienzstrategie, die auf Veränderung der Konsumstile zielt, von großer Bedeutung. Sie kann helfen, die negativen Einwirkungen auf die Umwelt in der erforderlichen Weise zu minimieren. Zugleich gilt sie jedoch vielen als unrealisierbar. Die dafür verantwortlichen Barrieren werden im Buch identifiziert und Strategien zu ihrer Überwindung gesucht.

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Leseprobe

 


Archiv

zurück

Schlagworte: Ressourceneffizienz, Konsum, nachhaltiger, Suffizienz,


394 Seiten, oekom verlag München, 2011
ISBN-13: 978-3-86581-280-3
Erscheinungstermin: 01.09.2011

 Preis: 39.95 €
 Erhältlich als e-Book

 Rezensionen

Ein Kaleidoskop der Möglichkeiten
Afrika ist nicht nur reich an Bodenschätzen und Kulturen, sondern auch an Herausforderungen.
Vom Mythos zur Massenware
Was Sie schon immer über Milch wissen wollten – von heiligen Kühen bis zur modernen Industrieware …
Jetzt NEU bei Facebook: Das Klimasparbuch
Seit kurzem ist das Klimasparbuch mit vielen Informationen und Tipps rund ums Klimasparen auch bei Facebook vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Forscher als gesellschaftliche Akteure
Klimawissenschaftler in unterschiedliche Rollen: als Datenauswerter oder als Vermittler praktischer Lösungen – die Bandbreite ist groß.
Wie viel ist Dir genug?
Für die Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung sind individuelle Kaufentscheidungen von maßgeblicher Bedeutung.