• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Gesamtprogramm

Stephan Albrecht, Reiner Braun, Zoe Heuschkel, Francesco Marí, Julia Pippig (Hrsg.)

Future of Food

State of the Art, Challenges and Options for Action

Sustainable agricultural, forest, fishing and food systems are essential for food security and sovereignty and can enforce the human right to food. This is the common conviction of the authors of the book »Future of Food«: Experienced and young scientists from Asia, the Americas, Africa and Europe share the belief that family farms, vivid regional and local markets, appropriate technology and renewable energies are the future of farming and food systems. »Future for Food« demonstrates that agricultural and food systems (again) need to be recognized as fundamental parts of all societies. To that end, it is – as the book argues – high time to end sectoral thinking and policy-making regarding agriculture. Sustainable development, as characterized by the Brundtland report in 1987 and resolved by the UN Conference on Environment and Development 1992 in Rio de Janeiro, must build on the great transition of agricultural and food systems toward sustainability.



Gesamtprogramm

zurück

Schlagworte: Landwirtschaft, Ernährung, Erneuerbare Energien, Hunger/Welternährung, Fischerei,


Pressebild zum Download

266 Seiten, oekom verlag München, 2013
ISBN-13: 978-3-86581-419-7
Erscheinungstermin: 07.11.2013

 Preis: 39.95 €
 Erhältlich als e-Book

 Rezensionen

Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Sehen Sie dem Frühjahr gelassen entgegen!
Ob es ums Säen, Pflanzen, Düngen oder Kompostieren geht – das Buch ist eine wahre Fundgrube an Tipps und Tricks rund um die Gartenarbeit.
Vorhandenes nutzen
Urbane Grünflächen verschwinden, Gentrifizierung wird zu einer Modeerscheinung - doch Widerstand regt sich!
Kleiner Wurm mit Riesenkräften
Eine Besinnung auf den wichtigsten Bewohner des Fundamentes, auf dem wir meist nur achtlos herumtrampeln.
Zurück aus der Zukunft
Wir schreiben das Jahr 2393. Die Welt ist im Chaos versunken, denn alle Warnungen wurden über Jahrzehnte ignoriert …