• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Gesamtprogramm

Christoph Then

Handbuch Agro-Gentechnik

Die Folgen für Landwirtschaft, Mensch und Umwelt

„Das Buch ist von beeindruckender Dichte und Klarheit. (...)Dem Buch von Christoph Then merkt man die gründliche und fachkundige Auseinandersetzung mit den jüngsten Entwicklungen an. Ein überaus informatives Buch.“ Gerd Scobel, 3Sat, 7. April 2016.

Nach 20 Jahren kommerziellen Anbaus von gentechnisch veränderten Pflanzen sehen wir heute bereits die drastischen Folgen in der Landwirtschaft: In Ländern wie den USA, Brasilien und Argentinien findet ein Wettrüsten gegen resistente Unkräuter und Schädlinge statt. In verschiedenen Regionen ist dort die Kontrolle über die Ausbreitung gentechnisch veränderter Pflanzen bereits entglitten. Getrieben wird die Entwicklung von Konzernen, die gleichzeitig am Verkauf von patentiertem Gentechnik-Saatgut und Spritzmitteln verdienen. Die Möglichkeiten der Gentechnik verändern unseren Umgang mit den Grundlagen des Lebens fundamental. Der tiefe Eingriff in das Erbgut von Pflanzen und Tieren stellt uns vor grundsätzliche Fragen: Fragen nach der Verantwortung und nach Grenzen, Fragen über Auswirkungen auf die Umwelt und den Menschen und – ganz wesentlich – auch Fragen nach den Interessen.

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit haben sich die Grenzen des Machbaren deutlich verschoben: Die künstliche Synthese von Genen eröffnet die Möglichkeit zur radikalen Veränderung des Erbguts. Christoph Then informiert über die Fakten und Hintergründe und regt eine kritische und informierte Auseinandersetzung mit der Gen- und Biotechnologie an. Er plädiert für wesentlich höhere Schutzstandards im Umgang mit den Grundlagen des Lebens und fordert klare gesetzliche und ethische Grenzen sowie eine unabhängige Risikoforschung.

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Leseprobe



Gesamtprogramm

zurück

Schlagworte: Gentechnik, Agrogentechnik, Agrarpolitik, Agrarforschung,


Pressebild zum Download

200 Seiten, oekom verlag München, 2015
ISBN-13: 978-3-86581-716-7
Erscheinungstermin: 15.01.2015

 Preis: 19.95 €
 Erhältlich als e-Book

 Rezensionen

Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Sehen Sie dem Frühjahr gelassen entgegen!
Ob es ums Säen, Pflanzen, Düngen oder Kompostieren geht – das Buch ist eine wahre Fundgrube an Tipps und Tricks rund um die Gartenarbeit.
Vorhandenes nutzen
Urbane Grünflächen verschwinden, Gentrifizierung wird zu einer Modeerscheinung - doch Widerstand regt sich!
Kleiner Wurm mit Riesenkräften
Eine Besinnung auf den wichtigsten Bewohner des Fundamentes, auf dem wir meist nur achtlos herumtrampeln.
Zurück aus der Zukunft
Wir schreiben das Jahr 2393. Die Welt ist im Chaos versunken, denn alle Warnungen wurden über Jahrzehnte ignoriert …