• Warenkorb
  • Kontakt
  • Suchen
  • Login

Haben Sie Interesse, in Der Umweltbeauftragte zu annoncieren?

In Der Umweltbeauftragte informiert der oekom verlag jeden Monat rund 1.500 Betriebsbeauftragte für Umweltschutz über Änderungen im Umweltrecht.

Diese Praktiker stehen vor zwei Herausforderungen. Zunächst fragen sie sich, welche Auflagen sie erfüllen müssen. Diese Frage beantwortet Ihnen Der Umweltbeauftragte. Sobald das "was" geklärt ist, drängt sich Ihnen die Frage nach dem "wie" auf: Denn um die gesetzlichen Vorgaben einhalten zu können, sind die Praktiker auf moderne Umweltechnologien angewiesen.

Die Leser von Der Umweltbeauftragte stellen somit eine interessante Zielgruppe für Produkte des technischen Umweltschutzes dar.

Melden Sie sich einfach bei uns, wenn Sie Ihr Produkt in Der Umweltbeauftragte in Form einer Beilage oder einer Anzeige bewerben möchten. Unsere vergleichsweise günstigen Preise können Sie den Mediadaten entnehmen, die Sie auf dieser Seite herunterladen können.

 

Mediadaten Der Umweltbeauftragte 2014

Günstiges Probeabo!
Jetzt das günstige Probeabo von Der Umweltbeauftragte für nur 15,95 statt 34,50 Euro sichern!
Geschenkabonnement
Suchen Sie ein Geschenk, das ein ganzes Jahr Freude bereitet? Schenken Sie ein Abonnement einer unserer Zeitschriften!
Entlang der Landkarte des Genusses
300 Gaststätten getestet von mehr als 400 Slow Food-Mitgliedern nach den Prinzipien von Slow Food: gut, sauber und fair.
Grüne Wirtschaft: Die Unternehmen der Zukunft
Einer der wichtigsten Vorschläge in „Corporation 2020“ ist, die Kosten des Naturverbrauchs zu bilanzieren und diesen zu besteuern.
Upcycling: Auf- statt Wiederverwerten
Produkte sollen so konzipiert werden, dass sie niemals zu Müll werden, sondern vollständig in neue Produkte umgewandelt werden können.
Raubzug gegen unseren Planeten
Seit Jahrhunderten führt der Mensch einen Raubzug gegen die Erde, ohne dessen Folgen im Blick zu haben.
Ökologisches Wirtschaften
NEU! Ökologisches Wirtschaften online lesen – im Open Access!