• Warenkorb
  • Kontakt
  • Suchen
  • Login

Current Issue

GAIA 4 - 2014

Transdisciplinary Research

Topics:

  • Best Practice in Transdiciplinary Research
  • Computerspiele und Naturethik
  • Kirchengemeinden als Change Agents


Content:

Index (pdf, 332 kB)

Excerpt:

Olav Hohmeyer: Rechnet sich Klimaschutz? – Does Climate Protection Pay Off? - Editorial
read article (pdf, 286 kB)

Christian Dürnberger: Computerspiele für eine bessere Welt? - (Natur)ethische Fragestellungen in video games
read article (pdf, 320 kB)

Sophia Schönborn, Angelika Gellrich, Martin David: Kirchengemeinden im Diffusionsprozess erneuerbarer Energien - Schlüssel zu neuen Milieus?
read article (pdf, 365 kB)

Jakob Zinsstag et al.: Best Practice in Transdiciplinary Research - Swiss td-Award Winners 2013
read article (pdf, 364 kB)

Robert Huber, Andreas Rigling: Commitment to Continuous Research Is a Key Factor in Transdisciplinarity - Experiences from the Mountland Project
read article (pdf, 420 kB)

Christoph Kueffer et al.: The Mountain Invasion Research Network (MIREN) - Linking Local and Global Scales for Adressing an Ecological Consequence of Global Change
read article (pdf, 1259 kB)

Christoph Ort et al.: Sewage-based Epidemiology Requires a Truly Transdisciplinary Approach -
read article (pdf, 386 kB)

Oliver Streiff: Reflecting on Law and the Quality of the Built Environment - A Transdisciplinary Perspective
read article (pdf, 332 kB)

Tobias Mettler, Peter Rohner, Robert Winter: Transdisciplinary and Transformative Research at the Intersection between Management, Healthcare, and Innovation -
read article (pdf, 361 kB)

Hans Hurni, Urs Wiesmann: Transdisciplinarity in Practice - Experience from a Concept-based Research Programme Adressing Global Change and Sustainable Development
read article (pdf, 359 kB)

Creative Commons License

All articles are licenced under the Creative-Commons-licence "CC 3.0 Attribution".


back





 Price (single Issue): 27,30 €
       (35,50 CHF)


GAIAs Impactfaktor 2013: 1,250!
GAIAs Impactfaktor ist so hoch wie noch nie: Für 2013 liegt der Wert bei 1,250. Ein Grund mehr, einen Artikel bei GAIA einzureichen.
GAIA Best Paper Award
Learn more about the GAIA Best Paper Award and its first winner in 2013!
Jetzt GAIA-Probeabo sichern!
Sichern Sie sich jetzt Ihr Probeabo der GAIA für nur 29,50 Euro!
GAIA reviewers 2013
The peer-review process ensures the scientific quality of GAIA. Here you can find all experts who reviewed an article in 2013.
GAIA bei Facebook
Schauen Sie bei GAIA-Facebook vorbei und geben uns ein kurzes Feedback, ob Ihnen die Seite "gefällt".
Entlang der Landkarte des Genusses
300 Gaststätten getestet von mehr als 400 Slow Food-Mitgliedern nach den Prinzipien von Slow Food: gut, sauber und fair.
Grüne Wirtschaft: Die Unternehmen der Zukunft
Einer der wichtigsten Vorschläge in „Corporation 2020“ ist, die Kosten des Naturverbrauchs zu bilanzieren und diesen zu besteuern.
Upcycling: Auf- statt Wiederverwerten
Produkte sollen so konzipiert werden, dass sie niemals zu Müll werden, sondern vollständig in neue Produkte umgewandelt werden können.
Raubzug gegen unseren Planeten
Seit Jahrhunderten führt der Mensch einen Raubzug gegen die Erde, ohne dessen Folgen im Blick zu haben.