• Warenkorb
  • Kontakt
  • Suchen
  • Login

Aktuelles Heft

politische ökologie 141 - 2015

Afrika

Kaleidoskop der Möglichkeiten

 

Afrika ist nicht nur reich an Bodenschätzen und Kulturen, sondern auch an Herausforderungen: Der Abbau von Ressourcen schürt gewaltsame Konflikte, Menschen fliehen vor Hunger oder den Auswirkungen des Klimawandels, einzigartige Tier- und Pflanzenarten sterben aus. Zudem setzt das rücksichtslose Gebaren ausländischer Investoren die postkoloniale Ausbeutung fort. Andererseits gibt es auch stabil und demokratisch wachsende Volkswirtschaften sowie Erfolge bei der Alphabetisierung. Inspiriert von den Massenaufständen in Burkina Faso und im Senegal fordern mehr und mehr Menschen das Ende der Bereicherung regionaler Eliten, eine gerechte Verteilung der Rohstoffeinnahmen und faire Handelsbeziehungen.


Inhalt:

Inhaltsverzeichnis (pdf, 42 kB)

Leseproben:

Volker Riehl: Hic sunt leones - Zur politischen Ökologie Afrikas
Artikel lesen (pdf, 76 kB)

Manuel Wollschläger: Zündstoff für Konflikte - Rohstoffreichtum in Zentralafrika
Artikel lesen (pdf, 78 kB)

Interview von Vincent Neussl mit Brice Mackosso, Länderreferent für Afrika bei Misereor: Heute können wir über Erdöl reden, ohne um unser Leben fürchten zu müssen - Die neue Rohstoffpolitik der Republik Kongo
Artikel lesen (pdf, 55 kB)


zurück

Schlagworte: Entwicklung,Klimaschutz,Ressourcenkonflikte,





 Preis (Einzelheft): 17,95 €
       (23,35 CHF)


Jetzt im Probeabo testen!
Sichern Sie sich jetzt Ihr günstiges Probeabo der politischen ökologie für nur 18,50 Euro inkl. Versandkosten!
politische ökologie bei Facebook
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Facebookseite der politischen ökologie – zeigen Sie uns doch mit einem Klick, ob Ihnen die Seite gefällt!
NEU: Einzelartikel der pö jetzt online kaufen!
Suchen Sie einen bestimmten Artikel aus der politischen ökologie? Alle Artikel der Ausgaben Nov. 1993-Jul. 2006 und seit Jul. 2007 stehen bei Genios zum Kauf und Download bereit.
Geschenkabonnement
Suchen Sie ein Geschenk, das ein ganzes Jahr Freude bereitet? Schenken Sie ein Abonnement einer unserer Zeitschriften!
Zurück aus der Zukunft
Wir schreiben das Jahr 2393. Die Welt ist im Chaos versunken, denn alle Warnungen wurden über Jahrzehnte ignoriert …
Zeit als Freundin entdecken
Zeit will gelebt, nicht gemanagt werden – »Time is honey« verrät Ihnen, wie das geht.
Die Rettung der Regenwälder ist (noch) möglich!
Es ist still geworden um die tropischen Regenwälder. Ist das Problem ihrer Zerstörung etwa gelöst? Oder ist der Kampf ohnehin aussichtslos?