Slow Food Magazin 04 - 2016
Die Kraft des Korns

Getreide, Brot & mehr

Erscheinungstermin: 26.07.2016

Deutschland gilt als Land der tausend Brotsorten. Der Verband des Deutschen Bäckerhandwerks wollte diese Vielfalt gar zum Weltkulturerbe erheben lassen – angesichts der tristen Backshop-Realität deutscher Innenstädte eine zynische Idee: An die Stelle des Bäckers ist der Aufbäcker getreten, der Teig wurde durch den industriell vorgefertigten Teigling ersetzt. Den Handwerksbäcker gibt es fast nicht mehr. Und wir Verbraucher machen mit, kaufen billige Industrieware – und passen unseren Geschmack eben an. Das Slow Food Magazin zeigt, wie es anders geht, warum gutes Brot Zeit braucht und wie wir unser Lieblingslebensmittel am Leben erhalten können.

Brot CETA Gesundheit Hülsenfrüchte Inhaltsstoffe nachhaltiger Konsum TTIP Umwelt Vielfalt Zusatzstoffe
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.