politische ökologie Themenpaket-1 - 2020
Postwachstum

Erscheinungstermin: 15.03.2020

Noch ist die Politik nicht bereit, vom Wachstumsparadigma zu lassen. Doch die Corona-Krise zeigt, wie verwundbar gerade jene modernen Gesellschaften sind, die ökonomische Gewinne über alle anderen Werte stellen. Doch vielen Menschen wird - auch angesichts der Klima- und Biodiversitätskrisen - klar, dass es diese Art von „Weiter so“ nicht geben darf. Das Gute daran? Medikamente und Gegenmittel gegen diese Krisen liegen uns bereits vor: Konzepte der Postwachstumsökonomie oder des Green New Deal bieten durchdachte Alternativen zum vorherrschenden Wirtschaftsmodell. Schauen Sie rein in unser Themenpaket zum Thema „Postwachstum": Wir haben für Sie die interessantesten Texte zum Thema aus unseren Zeitschriften politische ökologie, GAIA, Ökologisches Wirtschaften, Ökologie & Landbau und dem Slow Food Magazin zusammengestellt.

Dieses Themenpaket enthält Texte auf Deutsch und Englisch.

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Die Postwachstumsgesellschaft: Pfade zu einem neuen Paradigma
politische ökologie 121/122, Seite 63-66
von

Suffizienz plus Subsistenz ergibt ökonomische Souveränität. Stadt und Postwachstumsökonomie
politische ökologie 124, Seite 54-60
von

Arbeit in der Postwachstumsökonomie. Wir senken das Bruttosozialprodukt.
politische ökologie 125, Seite 102-106
von

Neuer Wohlstand, neues Wohlergehen: Die Postwachstumsgesellschaft
politische ökologie 133, Seite 46-52
von

Überdruss am Überfluss
politische ökologie 148, Seite 55-60
von

Wachstumskritik im Wandel
Ökologischen Anstand üben
politische ökologie 157/158, Seite 28-33
von

Gekoppelt wird ein Schuh draus: Green New Deal versus Degrowth
politische ökologie 159, Seite 31-38
von

Biobranche: Ist ökologisches Wachstum möglich?
Ökologie & Landbau 1/2014, Seite 28-29
von

Neue Ökonomiekonzepte müssen her
Slow Food Magazin 2/2020, Seite 77
von

Eine pluralistische makroökonomische Analyse: Rahmenbedingungen einer Postwachstumsökonomie
Ökologisches Wirtschaften 3/2014, Seite 46-50
von

Postwachstumsunternehmen und sozial-ökologischer Wandel: Transformative Potenziale von Unternehmen, die nicht wachsen wollen
Ökologisches Wirtschaften 3/2015, Seite 27-29
von

Postwachstumsunternehmen im Zeitalter der Beschleunigung. Wir produzieren Zeitwohlstand
Ökologisches Wirtschaften 4/2015, Seite 21-23
von

Daseinsfürsorge und Degrowth: Konzepte für eine Postwachstumsgesellschaft
Ökologisches Wirtschaften 1/2019, Seite 23-25
von

Gesellschaftliches Wohlergehen innerhalb der planetaren Grenzen: Die vorsorgeorientierte Postwachstumsposition
Ökologisches Wirtschaften 1/2019, Seite 28-29
von

The Real Message of The Limits to Growth: A Plea for Forward-Looking Global Policy
GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society 2/2012, Seite 102-105
von

Abhängigkeit vom Wirtschaftswachstum als Hindernis für eine Politik innerhalb der limits to growth. Perspektiven für eine Postwachstumsgesellschaft
GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society 2/2012, Seite 108-115
von

On the Cusp of Global Collapse? Updated Comparison of The Limits to Growth with Historical Data
GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society 2/2012, Seite 116-124
von

Well-being and Prosperity beyond Growth. Discursive Struggles in the German Enquete Commission on Growth, Prosperity and Quality of Life
GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society 3/2015, Seite 179-187
von

Social Welfare Politics Cannot Ignore Growthmania
GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society 4/2015, Seite 232-235
von

Why the Post-growth Debate Is Not a Wrong Turn
GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society 4/2015, Seite 236-239
von

Welfare with or without Growth? Do We Need to Reduce Economic Activity to Protect the Environment and Increase the Quality of Life?
GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society 4/2015, Seite 240-242
von

To Grow or Not to Grow? That Is the Question: Lessons for Social Ecological Transformation from Small-Medium Enterprises
GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society 3/2017, Seite 269-276
von

Degrowth nachhaltige Wirtschaft Postwachstum zukunftsfähiges Wirtschaften
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

18,95 €
18,95 €
18,95 €
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.