Ökologisches Wirtschaften 03 - 2021
Utopisieren

Zukunftsfähige Ökonomien denken und verwirklichen

Erscheinungstermin: 03.09.2021

• Standpunkt: Gegenentwürfe zur derzeitigen Wirtschaftsweise
• Neue Konzepte: Suffizienz im Unternehmen: Das Geschäftsmodell des Genug
• Aktuell: Eine neue politische Agenda für Europa

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Emissionshandel Klimaneutralität Kosteninternalisierung Utopie
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Beiträge aus dieser Zeitschrift

Bild zu Postwachstum nach der Pandemie: Eine neue politische Agenda für Europa
Politik

Auch in Brüssel ist der Glaubenssatz, Wirtschaftswachstum schaffe Arbeitsplätze und deshalb sei Wachstum unverzichtbar, unerschütterlich verbreitet. Ein aktueller Bericht zeigt dazu Alternativen auf.    

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.