• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Politik und Gesellschaft

Anstiftung zur Rettung der Welt
Ein Jahr Enzyklika Laudato si'
erschienen im Mai 2016

Im Juni 2015 hat sich Papst Franziskus mit der Enzyklika Laudato si' leidenschaftlich und kenntnisreich in der Diskussion über die ökologischen und sozialen und Krisen unserer Zeit zu Wort gemeldet. Seine Thesen wirbeln weltweit Staub auf und bereichern die Debatte um die Große Transformation. Die Autor(inn)en – allesamt Fachreferent(inn)en des Bischöflichen Hilfswerks MISEREOR – erläutern in dieser Broschüre, wie sich der Papst Klimagerechtigkeit und die Bekämpfung des Hungers vorstellt. Außerdem zeichnen sie seine Ideen für eine sozial und ökologisch gerechte Urbanisierung nach

 

Weitere Informationen unter: www.misereor.de/laudato-si


Kooperationspartner:
Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e. V.

zurück

Erstellt: 10-05-2016 15:38 - Letzte Änderung: 11-05-2016 09:05

Die Umwelt als Fluchtursache
Der neue Atlas bringt die Herausforderung "Umweltmigration" auf die Agenda und liefert umfassende Zahlen und Fakten.
Wohlstand neu denken
Worum es bei einem guten Leben auf unserem endlichen Planeten wirklich geht – Gemeinschaft, Widerstands- fähigkeit und Sinn.
Back to the roots
Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen.
Vom Klima-Gangster zum Öko-Helden
Ein Buch für alle, die Lust haben, ihr Leben einem Nachhaltigkeits- check zu unterziehen.
Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben