Akteursleitbilder zu Aspekten nachhaltiger Entwicklung

Eine qualitative Untersuchung

ISBN: 978-3-936581-70-6
Softcover, 220 Seiten
Erscheinungstermin: 01.01.2006

Was verstehen Akteure aus Wirtschaft, Landwirtschaft, Naturschutz, Tourismus sowie Verwaltung und Politik unter dem Leitbild »Nachhaltigkeit«? Wie beeinflussen individuelle Vorstellungen des Leitbildes ihr Handeln?

In der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung wurde diese Thematik bislang kaum untersucht. Frank Braner füllt mit seiner empirischen Studie diese Wissenslücke. Er identifiziert die typischen Leitbilder ausgewählter regionaler Akteure in der Südpfalz. Im Rahmen einer qualitativen Erhebung erforscht der Autor, wie subjektive Auffassungen, Bedürfnisse und Erwartungen die Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung beeinflussen. Das Wissen um diese Leitbilder ermöglicht eine zielgruppengerechte Umweltkommunikation und Strategieentwicklung bei der Lösung von Umweltproblemen.

Das Buch richtet sich an alle, die bei der Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung an der Gestaltung von Dialogstrukturen zwischen Kommunen, Bürgern, örtlichen Organisationen und Privatwirtschaft beteiligt sind.
mehr anzeigen  

Leitbilder NachhaltigeEntwicklung Nachhaltigkeit Umweltkommunikation
Erhältlich als

Frank Braner, Diplompädagoge, ist als freiberuflicher Berater tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Umweltkommunikation sowie Beratung, Supervision und Coaching für den Berufsalltag.

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu In Erinnerung an Silke Helfrich
Nachruf

Der oekom verlag trauert um seine Autorin Silke Helfrich. Die scharfsinnige und engagierte Commons-Expertin starb unerwartet am 10. November 2021. Ein Nachruf von Christa Müller.   

Bild zu Ökofaschismus und seine Gefahren
Umweltschutz von rechts

Öko = links? So einfach ist es oft nicht. Natascha Strobl zeigt die faschistischen Tendenzen im Klima- und Umweltschutz auf.   

Bild zu Commoning als Resilienzstrategie: Frei, fair und lebendig
Resilienz

Neben Flexibilität braucht es in Zeiten umfassender Umbrüche auch die Wandlungsfähigkeit des Ganzen. Wichtig ist dabei, dass die Menschen ihre Belange selbst in die Hand nehmen.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.