BurnOut

Wie wir eine aus den Fugen geratene Wirtschaft wieder ins Lot bringen

Hardcover, 152 Seiten
Erscheinungstermin: 04.03.2010

Man muss wahrscheinlich Top-Manager sein, um zu begreifen, wie ausgebrannt unser Wirtschaftssystem wirklich ist. Einer, der es wissen muss, ist Peter H. Grassmann. Er saß jahrelang in den Führungsetagen global operierender Konzerne und kritisiert heute eine aus den Fugen geratene Wirtschaft und den hilflosen Helfer Staat. Seine Diagnose: Die Welt ist aus dem Gleichgewicht geraten, das System des freien Marktes leidet am Burnout.

Grassman sucht ein neues Gleichgewicht zwischen der Freiheit der Märkte und ihrer sozialen Kontrolle. Er entwickelt ein Wirtschaftsmodell, das die  Interessen der Gemeinschaft stärker in Entscheidungen von Unternehmen einbezieht. Grassmann fordert die verstärkte Mitarbeit von NGOs, branchenspezifisch verpflichtende Sanktionsregeln und einen verbindlichen Wertekodex, um ein ökosoziales Handeln nachhaltig sicherzustellen. mehr anzeigen  

Gesellschaftlicher Dialog Krise Topmanager Wirtschaftssystem
Erhältlich als

Peter H. Grassmann promovierte im Bereich Plasmaphysik am Max-Planck-Institut bei Werner Heisenberg. Er war Generaldirektor und Vorstandsmitglied für den Bereich Medizinische Technik bei der Siemens AG und als Vorstandsvorsitzender ...

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Ganzheitliche Landwirtschaft vom Acker bis zum Teller
Agrarökologie

Bei nachhaltiger Landwirtschaft denkt man sofort an den Ökolandbau, weniger bekannt ist die Agrarökologie. Was hat dieses Konzept zu bieten?   

Bild zu Die Zerlegung eines Systems
Faire Ernährung

Am 10. Juli verstarb Ursula Hudson, die Vorsitzende von Slow Food Deutschland. In ihrer letzten Kolumne für das Slow Food Magazin widmete sie sich der Coronakrise und dem Skandal bei Tönnies.    

Bild zu Stressfrei bis zum Schluss
Alternative Schlachtmethoden

Nicht erst seit den Corona-Ausbrüchen in der Fleischindustrie stellt sich die Frage: Welche Alternativen gibt es beim Schlachten jenseits der Massenabfertigung?   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.