Das Ozeanbuch

Über die Bedrohung der Meere

Hardcover, 128 Seiten mit 45 Infografiken
Erscheinungstermin: 07.08.2017

Steigender Meeresspiegel, havarierende Ölplattformen, wachsende Müllstrudel und Überfischung: Die Ozeane sind in Gefahr. Um das sensible Ökosystem schützen zu können, ist es wichtig, die Zusammenhänge zwischen menschlichem Handeln und den Veränderungen des maritimen Lebensraums besser zu verstehen.

»Das Ozeanbuch« liefert ein umfassendes Bild über die Bedrohung dieses gleichermaßen unbekannten wie faszinierenden Lebensraums und macht Zusammenhänge in über 45 Infografiken leicht verständlich.

Fischerei globale Erwärmung Klimawandel Küsten Meere Meeresschutz Müllstrudel Naturschutz Plastikmüll Tierschutz Überfischung Verschmutzung der Meere Wasserverschmutzung
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Esther Gonstallas Ziel: komplexe Themen so zu visualisieren, dass sie allgemein verständlich werden. Diesen Anspruch setzt die Grafikerin in ihren Büchern in beeindruckender Weise um. Im Zentrum stehen dabei stets der Zustand und der ...

mehr Informationen  

»(...) ein spannendes Werk (...)«
Karsten Schäfer, Technology Review

»Was für ein Kunststück, dass das an keiner Stelle trocken oder bemüht wirkt! Es ist faszinierend, Gonstallas Bilder zu studieren. (...) Man wünscht diesem Buch viele Leser.«
Eva Hepper, Deutschlandfunk Kultur

»Verständlich, übersichtlich, schön illustriert [...].«
Annika Flatley, Utopia

»Es ist ein wertvolles Geschenk an jeden, nicht nur diejenige, die gern einmal an der See Urlaub machen.«
EM Journal

»Das Ozean-Buch ist in jeder Hinsicht ein derart hervorragendes und uneingeschränkt empfehlenswertes Buch, dass es eigentlich zur Pflichtlektüre an weiterführenden Schulen gehören müsste!«
Helmut Göthel, DATZ

»Selten wurden Fakten so spannend und übersichtlich aufbereitet. Das Buch ist ein Lesevergnügen und ein heißer Tipp für den weihnachtlichen Gabentisch.«
Brigitte Kranner, Urbanmining (online)

»Kein umfängliches Sachbuch mit langen Abhandlungen sondern kurz und knapp mit aussagekräftigen Statistikgrafiken und Illustrationen. So geht Aufklärung ins Auge – positiv im wahrsten Wortsinn.«
Thomas Prinzler, rbb Inforadio

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Alle Pflanzen leben miteinander und voneinander
Philosophie der Mischkultur

Eine Gemeinschaft aus Pflanzen und Tieren, die sich gegenseitig unterstützen - das ist der Kern des Mischkulturgartens. Gertrud Franck über ihre Philosophie des nachhaltigen Gärtnerns.    

Bild zu Mit einem guten Plan zu gesundem Gemüse
Mischkultur

Was steckt hinter dem Mischkulturgarten von Gertrud Franck? Eine ehemalige Schülerin erklärt, was die Methode ausmacht und warum sie so besonders ist.   

Bild zu Gartenweisheiten auf dem Prüfstand
Pflanzenpflege

Kein Gießen bei praller Sonne, den Salat alle zwei Wochen ernten – ist an solchen Binsenweisheiten wirklich etwas dran? Was von manchen Mythen rund ums Gärtnern zu halten ist.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.