Der heilsame Schock

Wie der Klimawandel unsere Gesellschaft zum Guten verändert

Softcover, 79 Seiten
Erscheinungstermin: 02.09.2010

Unsere Welt steht mit dem Klimawandel vor ihrer wohl größten Herausforderung. Die Politik schwingt große Reden und verliert sich im Detail. Was tun?

Thomas Homer-Dixon fordert eine »große Transformation«, einen tief greifenden Kulturwandel. Dabei setzt er unter anderem auf die modernen Kommunikationstechnologien: Erstmals in der Geschichte haben wir die Möglichkeit, Menschen weltweit zu mobilisieren. Wir können die besten Ideen rund um den Globus zusammenführen und unsere Kräfte bündeln. Ein zutiefst Mut machendes Buch.

Gesellschaftlicher Wandel Klimawandel Kulturwandel Transformation
Erhältlich als
sofort lieferbar

Thomas Homer-Dixon ist Professor für Politologie (Waterloo/Kanada), Direktor des Waterloo Instituts für Komplexität und Bestsellerautor. Er wurde unter anderem 2007 mit dem National Business Book Award ausgezeichnet.

mehr Informationen  

Beiträge zum Thema

Bild zu »Wie kann es weitergehen?«
Medien und Nachhaltigkeit

Die Neurowissenschaftlerin und Professorin Maren Urner erklärt Janine Steeger, warum wir mehr lösungs- und zukunftsorientierte Berichterstattung in den Medien benötigen.   

Bild zu Klimawandel geht uns alle an
Fridays for Future

In Janine Steegers Interview mit Jan Tecklenburg von fridaysforfuture Köln dreht sich alles um gesellschaftliches Engagement, Schuleschwänzen und peinliche Erwachsene.   

Bild zu Eine Frage des Lebensstils
Nachhaltige Mobilität

Prof. Dr. Stephan Rammler spricht mit Janine Steeger über das Autoland Deutschland und welche Anreize gesetzt werden müssen, um eine nachhaltige Verkehrswende  zu ermöglichen.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.