Der Klimawandel und die internationale Klimapolitik in Zahlen

Eine Übersicht 2., überarbeitete Auflage

ISBN: 978-3-96238-097-7
Softcover, 154 Seiten
Erscheinungstermin: 04.10.2018

Zahlen spielen in der Diskussion rund um den Klimawandel eine zentrale Rolle. Sie sind der Ausgangspunkt für eine adäquate Klimapolitik und die Information der Öffentlichkeit. Doch was bedeuten die Zahlen rund um Emissionen und Reduktionsziele und vor allem: Wo genau steht die Menschheit heute?

Stephan Buhofer erläutert die wichtigsten Klimakennzahlen, analysiert Hintergründe und bietet darüber hinaus Einblicke in die theoretischen Aspekte der Klimawissenschaft und der Klimadiplomatie. Er legt so eine fakten- und zahlenstarke Grundlage vor für die eigene Meinungsbildung über die große Herausforderung der heutigen Zeit, den Klimawandel. mehr anzeigen  

Klimaökonomie Klimapolitik Klimawandel
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Stephan Buhofer arbeitet für einen großen Umweltverband in der Schweiz, wo er den fachlichen Schwerpunkt im Bereich Klima und Energie hat. Er ist Jurist und war als Rechtsanwalt tätig sowie in den Rechtsabteilungen verschiedener ...

mehr Informationen  

»Dichte Information und trotzdem flott zu lesen, spannend und aufschlussreich – für jeden geeignet, der nicht länger zuschauen will, wie der menschengemachte Klimawandel seinen Lauf nimmt – und Pflichtlektüre für jeden Politiker.«
energiezukunft

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu »SCHWARZ vs. GRÜN« im Quiz: Wer hat's gesagt?
Politik

Günther Beckstein und Renate Künast im Streitgespräch: Testen Sie jetzt, wie gut Sie beide Diskussionspartner*innen und ihre Positionen kennen.   

Bild zu Die Erzählung vom Anthropozän: Mensch macht Epoche
Natur und Gesellschaft

Der Begriff Anthropozän ist Teil des Diskurses darüber, wie sich das Verhältnis von Natur und Gesellschaft so austarieren lässt, dass Menschen die planetaren Grenzen respektieren.   

Bild zu Es wird Zeit! 3 Fragen an Harald Lesch, Karlheinz Geißler und Jonas Geißler
Interview

Die Zeitexperten versuchen sich an einer Definition, sprechen über die Verbindung von Zeit und Krise und verraten, was für einen gelassenen Umgang mit der Zeit nötig ist.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 35 Euro (innerhalb Deutschlands).