Handbuch zur FSC-Zertifizierung im Kommunalwald

Softcover, 96 Seiten
Erscheinungstermin: 07.06.2005

Alle zwei Sekunden fällt Wald von der Fläche eines Fußballfeldes dem Raubbau zum Opfer. Umweltschützer*innen und soziale Organisationen prangern dies aus Angst um die Zukunft von Wäldern seit Jahren an. Um Wälder und damit auch unsere Lebensgrundlage zu erhalten, wurde der Forest Stewardship Council (FSC) von Umweltgruppen, Vertretern von Ureinwohnern, Gewerkschaften sowie der Forstwirtschaft gegründet.

Doch was hat das mit unseren Wäldern zu tun? Woher sollen wir wissen, ob ein Fichtenbrett aus Urwaldzerstörung oder guter Waldwirtschaft stammt? Der FSC macht hier einen Unterschied, indem er Marktanreize für ökologische und sozial verträgliche Waldwirtschaft schafft. Durch das FSC-Zeichen erhält der Verbraucher die Gewissheit, dass dieses Holzprodukt verträgliche Waldwirtschaft fördert.

Doch was bringt einer Gemeinde eine FSC-Zertifizierung? Wie lasse ich meinen Wald zertifizieren? Welche Voraussetzungen muss ich als Waldbesitzer erfüllen und welche Änderungen sind für die Umstellung zu einer naturnahen Waldwirtschaft notwendig? Das Handbuch rund um die FSC-Zertifizierung beantwortet nicht nur diese Fragen, sondern bietet auch eine praxisnahe Anleitung für verantwortungsvolle Waldwirtschaft. Dabei stellen Fallbeispiele, Mustervorlagen und Entscheidungshilfen die FSC-Zertifizierung für den Waldbesitzer verständlich dar. Der Ratgeber richtet sich an Entscheider*innen, Waldbesitzer*innen, Förster*innen sowie alle Personen, die sich für eine zukunftsfähige Bewirtschaftung von Wald interessieren.
mehr anzeigen  

FSC-Zertifizierung Holz Wald Waldwirtschaft Zertifikate
Erhältlich als

Dr. Uwe Sayer, studierte an der Universität Freiburg Forstwissenschaften. Promovierte im Bereich Populationsdynamik und Waldökologie. Seit 2003 Geschäftsführer der FSC Arbeitsgruppe Deutschland e. V.

mehr Informationen  

Kristin Vollmar, studierte an der Universität Freiburg Forstwissenschaften. Seit 2003 angestellt bei der FSC Arbeitsgruppe Deutschland e. V. Ihre Aufgabenschwerpunkte sind die Betreuung und Weiterentwicklung des Deutschen FSC-Standards.

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Alle Pflanzen leben miteinander und voneinander
Philosophie der Mischkultur

Eine Gemeinschaft aus Pflanzen und Tieren, die sich gegenseitig unterstützen - das ist der Kern des Mischkulturgartens. Gertrud Franck über ihre Philosophie des nachhaltigen Gärtnerns.    

Bild zu Mit einem guten Plan zu gesundem Gemüse
Mischkultur

Was steckt hinter dem Mischkulturgarten von Gertrud Franck? Eine ehemalige Schülerin erklärt, was die Methode ausmacht und warum sie so besonders ist.   

Bild zu Gartenweisheiten auf dem Prüfstand
Pflanzenpflege

Kein Gießen bei praller Sonne, den Salat alle zwei Wochen ernten – ist an solchen Binsenweisheiten wirklich etwas dran? Was von manchen Mythen rund ums Gärtnern zu halten ist.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.