Managing the Interface

Form Knowledge to Action in Global Change and Sustainability Science

Softcover, 157 Seiten
Erscheinungstermin: 22.09.2006

Science is undergoing a fascinating transformation process as the demands and challenges facing science grow. In times of global change and a dramatic loss of sustainability from local to global scales, science has to shoulder ever greater responsibilities. Given this context the question of how to move from knowledge to action becomes more and more crucial.

This book looks at the design of the interface between theory and praxis. It analyses the problems, offers examples, makes action proposals and lists resources available to actors in science and development.

The volume draws upon the authors' experience as science consultants and project managers over the past fifteen years. Further studies were carried out in 2004 and 2005 with the support of the German Federal Ministry of Education and Research. During that period a total of seventy experts were interviewed: scientists, politicians, public administrators, and representatives of NGOs, business and civil society. mehr anzeigen  

Global Change Forschung globaler Wandel Transdisziplinarität Wissenschaftskommunikation
Erhältlich als
sofort lieferbar

Ute Zander hat ein Architekturstudium als Diplom-Ingenieurin beendet. Sie hat Erfahrungen in der Wirtschaft, in der Beratung und der Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist das Thema Lernzyklen für nachhaltige ...

mehr Informationen  

Beiträge zum Thema

Bild zu »Wie kann es weitergehen?«
Medien und Nachhaltigkeit

Die Neurowissenschaftlerin und Professorin Maren Urner erklärt Janine Steeger, warum wir mehr lösungs- und zukunftsorientierte Berichterstattung in den Medien benötigen.   

Bild zu Klimawandel geht uns alle an
Fridays for Future

In Janine Steegers Interview mit Jan Tecklenburg von fridaysforfuture Köln dreht sich alles um gesellschaftliches Engagement, Schuleschwänzen und peinliche Erwachsene.   

Bild zu Eine Frage des Lebensstils
Nachhaltige Mobilität

Prof. Dr. Stephan Rammler spricht mit Janine Steeger über das Autoland Deutschland und welche Anreize gesetzt werden müssen, um eine nachhaltige Verkehrswende  zu ermöglichen.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.