Schwein gehabt: Ein Leben vor dem Tod

Die Bedeutung der Dimension Zeit für eine nachhaltige Viehwirtschaft

Softcover, 127 Seiten
Erscheinungstermin: 10.09.2007

Ein Leben vor dem Tod - für Tiere in der industrialisierten Viehwirtschaft ist dies alles andere als selbstverständlich. Denn im Vordergrund steht nicht die artgerechte Haltung, sondern der Profit: Mehr Fleisch, mehr Milch, mehr Eier - und das in immer weniger Zeit. Auf die natürlichen Zeiten der Tiere und der Ökosysteme wird dabei keine Rücksicht genommen. Das hat schwerwiegende Folgen - für die Tiere, denen weder Zeit noch Raum zum Leben bleibt, für die Bäuerinnen und Bauern, die unter Zeitnot leiden, aber auch für Natur und Umwelt, die massiv Schaden nehmen.

Ein Wandel ist dringend geboten - doch wie soll er aussehen, um wirklich nachhaltig zu sein? Dieses Buch gibt ebenso grundlegende wie konkrete Antworten und analysiert die diesbezüglichen Potenziale der biologischen Wirtschaftsweise. Beispiele von ökologisch und konventionell wirtschaftenden Betrieben zeigen, wie eine auch zeitökologisch nachhaltige Viehwirtschaft praktisch aussehen kann.

Die Studie wurde 2006 mit dem »Kapp-Forschungspreis für Ökologische Ökonomie« ausgezeichnet.
mehr anzeigen  

Landwirtschaft nachhaltige Viehwirtschaft nachhaltige Viehzucht ökologische Viehzucht Viehwirtschaft Viehzucht Zeit
Erhältlich als

Bianca Borowski, Umweltwissenschaftlerin, arbeitet derzeit beim Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) in Berlin und als freie Autorin. Ihre Themenschwerpunkte sind nachhaltige Landwirtschaft und Umweltkommunikation.

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Ganzheitliche Landwirtschaft vom Acker bis zum Teller
Agrarökologie

Bei nachhaltiger Landwirtschaft denkt man sofort an den Ökolandbau, weniger bekannt ist die Agrarökologie. Was hat dieses Konzept zu bieten?   

Bild zu Die Zerlegung eines Systems
Faire Ernährung

Am 10. Juli verstarb Ursula Hudson, die Vorsitzende von Slow Food Deutschland. In ihrer letzten Kolumne für das Slow Food Magazin widmete sie sich der Coronakrise und dem Skandal bei Tönnies.    

Bild zu Stressfrei bis zum Schluss
Alternative Schlachtmethoden

Nicht erst seit den Corona-Ausbrüchen in der Fleischindustrie stellt sich die Frage: Welche Alternativen gibt es beim Schlachten jenseits der Massenabfertigung?   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.