taschenGARTEN 2023

Obstvielfalt im Garten

ISBN: 978-3-96238-346-6
Hardcover, 192 Seiten mit Lesebändchen und Gummiband
Erscheinungstermin: 01.08.2022

Auch 2023 ist wieder ein Jahr für den taschenGARTEN. Diesmal legt der persönliche Terminplaner und Gartenkalender einen Schwerpunkt auf die Obstvielfalt im Garten.

Während es vor einem Jahrhundert noch über tausend Apfelsorten in Deutschland gab, werden in Supermärkten heute immer die gleichen wenigen Sorten angeboten. Neue Strukturen und Regeln im Handel ließen etliche Varianten von Äpfeln, Birnen oder Beeren einfach verschwinden. Um Vielfalt wieder zu zelebrieren, zeigt der nächste taschenGARTEN, wie sich schmackhafte Obstsorten einfach und ertragreich züchten lassen. In gewohnter Manier führt der Kalender zudem auch 2023 detailliert durch den Gemüse- und Kräutergarten und der Anbauplan gibt wöchentliche Tipps und praktische Übersichten zu Aussaat-, Pflanz- und Erntezeiten. mehr anzeigen  

Boden Garten Obst & Gemüse Obstvielfalt ökologisch gärtnern ökologischer Anbau regenerativ gärtnern Saatgut Terminplaner
Erhältlich als

Anja Banzhaf beschäftigt sich seit vielen Jahren mit agrarpolitischen Themen, vermehrt gerne Saatgut und hat im oekom verlag 2016 das Buch »Saatgut. Wer die Saat hat, hat das Sagen« veröffentlicht. Sie arbeitet beim biologischen ...

mehr Informationen  

Ann Kathrin Bohner ist in vielfältigen Projekten aktiv, in denen sie sich für eine sozialökologische Transformation engagiert. Seit 2012 gibt sie Kurse und hält Vorträge im Rahmen der GartenWerkStadt zu ökologischem Anbau und ...

mehr Informationen  

Die GartenWerkStadt schafft in Marburg Räume für eine Auseinandersetzung mit landwirtschaftlichen Themen und gesunder Ernährung – und vermittelt dabei praktisch die Grundlagen des ökologischen Gemüseanbaus.

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu »Was hat die Mücke je für uns getan?« gewinnt UmweltMedienpreis 2021
Auszeichnung

Die Autorinnen Frauke Fischer und Hilke Oberhansberg wurden für ihr Buch über den Wert der biologischen Vielfalt von der Deutschen Umwelthilfe ausgezeichnet.   

Bild zu Harald Lesch im Podcast: Die Krisen der Gegenwart
»Alles eine Frage der Zeit«

Im aktuellen oekom podcast begleiten wir Harald Lesch durch das Gruselkabinett moderner Gesellschaften und hören seine Schilderung der Krisen von Energie, Ressourcen und Umwelt.   

Bild zu »Jede*r einzelne muss etwas tun, um das Eis zu schützen« – Esther Gonstalla im Interview
Interview

Autorin Esther Gonstalla erzählt von der Entstehung von »Das Eisbuch« und was wir alle tun können, um das Eis zu schützen.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.