Wasserspuren in der Stadt

Bürgerbeteiligung bei der Planung von Plätzen

ISBN: 978-3-936581-55-3
Softcover, 200 Seiten
Erscheinungstermin: 01.06.2005

Wasser gehört zu den grundlegenden Lebenselementen. Obwohl wir es täglich zum Reinigen, Produzieren, Kochen oder Trinken nutzen, nehmen wir es selten bewusst wahr.

»Wasser« war deshalb das zentrale Thema für die Neugestaltung der Stadtplätze in Hann, Münden, einem EXPO 2000-Projekt. Unter dem Stichwort »deep participation« wurden die Bürger dabei nicht nur an der Planung beteiligt, sondern bestimmten in aktiver Teilnahme den Prozess und das Ergebnis des ökologischen Stadtumbaus.

Die Autorin stellt die Vorteile der Bürgerbeteiligung, deren positive Dynamiken und kritische Punkte in einer umfassenden Planungsevaluation dar. Sie skizziert damit ein mögliches Modell, wie in einer zivilen Gesellschaft Entwicklungskonzepte entstehen und bereitet eine wissenschaftliche Grundlage in der Diskussion über ökologische Ästhetik. Ein wertvolles Buch für alle, die Ökologie und Bürgerengagement nicht nur als Schlagworte betrachten. mehr anzeigen  

Bürgerbeteiligung Freifläche Hann.Münden Platzgestaltung Wasser
Erhältlich als

Astrid Wehrle studierte Architektur und Städtebau in Konstanz und Kassel. Sie promovierte 2003 im Fach Planungswissenschaften.

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Eine Erde, wie wir sie nicht kennen (wollen)
»3 Grad mehr«

Wie sieht eine Welt mit 3 Grad globaler Erwärmung aus? Was bedeutet das konkret für Klima und Wetter? Klimaforscher Stefan Rahmstorf schildert die drohenden Folgen.   

Bild zu Falsche Freunde: Rechte Tendenzen in der ökologischen Landwirtschaft
Landwirtschaft & Ernährung

Wie Rechtsradikale die Öko-Szene zu unterwandern versuchen und mit Regionalität und »grüner Gesinnung« auf Stimmenfang gehen.   

Bild zu Die 10 erfolgreichsten Bücher der oekom crowd
Crowdpublishing

Welche Ideen sollen zu Büchern werden? Das können Leser*innen über die oekom crowd mitentscheiden und so vielfältige Impulse für Ökologie und Nachhaltigkeit ermöglichen.    

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.