Zukunft für alle

Eine Vision für 2048: gerecht. ökologisch. machbar.

Softcover, 104 Seiten
Erscheinungstermin: 01.10.2020
CC-Lizenzart: BY-NC-ND

Stell dir vor, es ist das Jahr 2048. Wie bewegst du dich fort? Was isst du? Wie verbringst du deine Zeit? Wie und was arbeitet du? Und über deine eigene Situation hinaus: Wie könnte diese Zukunft aussehen? Wie kann sie gerecht, ökologisch und machbar sein - für alle?

Dieses Buch zeigt mögliche Antworten auf diese Fragen. Angesichts vielfältiger Krisen - Klimakatastrophe, zunehmender Ungleichheit, Wirtschaftskrisen - machen sich mehr und mehr Menschen auf die Suche nach einem ganz anderen Wirtschafts- und Gesellschaftssystem. Aber wie kann dieses aussehen? Basierend auf den Ergebnissen von zwölf Zukunftswerkstätten mit knapp 200 Vordenker*innen, stellt »Zukunft für alle« eine Vision für das Jahr 2048 dar.

Die »Vision 2048« schafft Bilder einer positiven Zukunft, die konkret vorstellbar und umsetzbar sind, die Mut machen und Hoffnung geben und die Lust auf Zukunft machen.
mehr anzeigen  

Arbeit Bildung Demokratie Energie Finanzmarkt Gesundheit Mobilität Technikentwicklung Transformation Wirtschaft Wohnen Zukunft Zukunftsforschung
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit open_access
Open Access

Kai Kuhnhenn hat länger beim Umweltbundesamt Klimaforschung gearbeitet und ist weiterhin an der Schnittstelle von Degrowth und Klima aktiv.

mehr Informationen  

Anne Pinnow gestaltet gerne Bildungsformate interaktiv. Sie begeistert sich für gleichberechtigte Elternschaft und ist Teil einer feministischen Initiative in Halle/Saale.

mehr Informationen  

Matthias Schmelzer forscht zu Wirtschaftsgeschichte, Degrowth und Transformationsprozessen, aktuell an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

mehr Informationen  

Nina Treu hat das Konzeptwerk Neue Ökonomie in seiner Gründungsphase koordiniert und gestaltet gerne Gruppenprozesse.

mehr Informationen  

Das Konzeptwerk Neue Ökonomie e. V. ist ein junger Think-Tank mit Sitz in Leipzig. Es sammelt und entwickelt Konzepte, die konkrete Alternativen für eine neue, ökologisch nachhaltige und sozial gerechte Ökonomie aufzeigen.

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Eine neue solidarische Lebensweise
Chancen durch Corona

Was können wir aus der Krise lernen? Diese Veränderungen müssen wir jetzt umsetzen für eine gerechtere, demokratischere Gesellschaft.   

Bild zu »Es müssen nicht lauter Greta Thunbergs heranwachsen«
Jugend und Klimawandel

Tim Schulze hat ein Erklärbuch zum Klimawandel speziell für Jugendliche geschrieben. Er erzählt, worauf es ihm dabei ankam und was er sich von der jüngeren Generation erhofft.   

Bild zu Das richtige Material für den richtigen Zweck
Plastikwirtschaft

Plastik ist praktisch, aber umweltschädlich – verbietet sich sein Einsatz daher komplett? Warum ein strategischer und nachhaltiger Einsatz von Kunststoffen der bessere Weg ist.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.