(Hrsg.)
Zwischen Ohnmacht und Zuversicht?

Vom Umgang mit Komplexität in der Nachhaltigkeitskommunikation

Softcover, 212 Seiten
Erscheinungstermin: 05.04.2018

Wir leben in einer komplexen, sich ständig verändernden Welt. Gerade im Bereich der Nachhaltigkeit sind einfache Antworten oft nicht leicht zu finden und »richtige« Verhaltensweisen nicht immer naheliegend. Komplexe Themen wie etwa der Klimawandel sind schon für Experten eine Herausforderung - wie kann Komplexität dann auf ein auch für Laien verständliches Maß reduziert werden? Wie kann eine gelingende Nachhaltigkeitskommunikation Alltagsbezüge herstellen und individuelle Handlungsoptionen anbieten?

19 Autorinnen und Autoren geben dazu fundierte Einblicke und beleuchten Ansätze und Angebote unterschiedlicher wissenschaftlicher und praxisbezogener Disziplinen - von der Hirn- und Kognitionsforschung über die Psychologie, die Sozialwissenschaften und die Bildungs- und Kommunikationsforschung bis hin zu den Systemwissenschaften und vielen weiteren Disziplinen. mehr anzeigen  

Bildung Bildung für nachhaltige Entwicklung BNE Nachhaltigkeitskommunikation Naturschutz Naturverständnis Schule Transformation
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Thomas Pyhel ist stellvertretender Leiter der Abteilung Umweltkommunikation und Kulturgüterschutz bei der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) sowie Projektgruppenleiter für die Bereiche »Nachhaltigkeitsbildung« und »Konsumgüter«. Als ...

mehr Informationen  

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.