• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Ergebnisse Sozial-ökologischer Forschung

Sybille Bauriedl, Delia Schindler, Mattias Winkler (Hrsg.)

Buchreihe: SÖF | Band 9

Stadtzukünfte denken

Nachhaltigkeit in europäischen Stadtregionen

In europäischen Stadtregionen treffen in verdichteter Form ökonomische, ökologische und soziale Ansprüche einer nachhaltigen Entwicklung aufeinander. Ziele wie die Reduktion der Flächenversiegelung, die Sicherung der Lebensqualität und die verstärkte Beteiligung der Bevölkerung an politischen Entscheidungsprozessen müssen unter regional heterogenen Bedingungen realisiert werden und erzeugen vielfältige Konfliktlinien. Der Sammelband stellt Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Perspektive von Praxis und Wissenschaft am Beispiel der drei Stadtregionen Leipzig, Wien und Hamburg vor: Was bedeutet Nachhaltigkeit vor Ort? Welche Strategien haben sich für unterschiedliche stadtregionale Kontexte als Erfolg versprechend erwiesen? Welche Rolle spielen (inter)nationale Rahmenbedingungen und lokale strukturelle Bedingungen für die Umsetzungschancen des Leitbildes Nachhaltigkeit?



Archiv

zurück

Schlagworte: Europa, Stadtentwicklung, Gesellschaft, Bürgerbeteiligung, Nachhaltige Entwicklung, Regionalentwicklung, Forschung, Sozial-ökologische Forschung,

Publikation leider vergriffen!

216 Seiten, oekom verlag München, 2008
ISBN-13: 978-3-86581-110-3
Erscheinungstermin: 30.04.2008

 Preis: 34.90 €

 Kundenrezensionen

Wann, wenn nicht jetzt?
Notwendiger denn je brauchen wir eine konsequente Transformation unserer Wirtschafts- und Lebensweise.
Vom Mythos zur Massenware
Was Sie schon immer über Milch wissen wollten – von heiligen Kühen bis zur modernen Industrieware …
Jetzt NEU bei Facebook: Das Klimasparbuch
Seit kurzem ist das Klimasparbuch mit vielen Informationen und Tipps rund ums Klimasparen auch bei Facebook vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Forscher als gesellschaftliche Akteure
Klimawissenschaftler in unterschiedliche Rollen: als Datenauswerter oder als Vermittler praktischer Lösungen – die Bandbreite ist groß.
Wie viel ist Dir genug?
Für die Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung sind individuelle Kaufentscheidungen von maßgeblicher Bedeutung.