• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Bildung & Kommunikation

Jasmin Godemann, Gerd Michelsen

Handbuch Nachhaltigkeitskommunikation

Grundlagen und Praxis

Zweite aktualisierte und überarbeitete Neuauflage

Das Standardwerk bietet einen umfassenden Überblick zur Frage, wie das Leitbild Nachhaltigkeit gesellschaftlich verankert werden kann. Süddeutsche Zeitung, 17./18.12.2005

Um das Leitbild Nachhaltigkeit gesellschaftlich zu verankern, bedarf es professioneller und zeitgemäßer Kommunikation. Welche theoretischen Bezüge gibt es dafür? Und was sind geeignete Instrumente und Strategien? Das vorliegende Buch bietet einen weitreichenden, interdisziplinären Überblick über die theoretischen Grundlagen der Nachhaltigkeitskommunikation und liefert zugleich hilfreiche Hinweise für die Praxis. Das Handbuch enthält umfangreiches Basiswissen zur Nachhaltigkeitskommunikation - nicht nur für Wissenschaftler(innen) und Student(inn)en, sondern auch für Vertreter(innen) aus Unternehmen, Behörden, der PR-Branche und der Publizistik, aus Bildung und Beratung sowie Natur- und Biosphärenschutz.

"´Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.´ Dieses Handbuch möchte Victor Hugo's Wort auf die Sprünge helfen: Die Idee der Nachhaltigkeit ist in der Welt; doch es gilt, sie allseits zu kommunizieren - auf subtile wie auf provokative Art und Weise. Dieses Handbuch kommt zur rechten Zeit." Udo E. Simonis, Professor für Umweltpolitikforschung, Wissenschaftszentrum Berlin (WZB)

Zweite aktualisierte und überarbeitete Neuauflage



Inhalt (PDF-Datei)

zurück

Schlagworte: Nachhaltigkeitskommunikation,

Publikation leider vergriffen!

940 Seiten, oekom verlag München, 2007, Zweite aktualisierte und überarbeitete Neuauflage
ISBN-13: 978-3-936581-33-1
Erscheinungstermin: 08.07.2005

 Preis: 49.90 €

 Kundenrezensionen

Raus in die Natur!
Baumhaus bauen am Waldrand, Krebse fangen im Bach oder Picknick auf der Blumenwiese?
Der Wald als Erfahrungs- und Lernort
Kinder sollen hören, fühlen, schmecken, Spuren suchen, Bäume pflanzen, Nahrung finden...
Von der Meeresbiologin zur Bestsellerautorin
Diese zierliche Person hat nicht nur Amerika erschüttert! "Silent Spring" schlug ein wie eine Bombe…
Kleine Kinder, große Fragen
Wem gehört die Natur? Eine philosophische Frage von vielen, auf die Kinder mit überraschend tiefsinnigen Ansichten antworten.
Auf der Suche nach der verlorenen Vielfalt
Wir leben in einer Zeit der Vereinheitlichung: Arten werden verdrängt, verschleppt oder verschwinden; aus Vielfalt wird Einfalt.
Das Rätsel der grünen Rose
Josef H. Reichholf lädt zu einer kurzweiligen Reise durch Natur- und Kulturgeschichte.
Das Lebende lebendiger werden lassen
Hans-Peter Dürr zeigt Wege auf, wie wir mit neuem Denken und beherztem Tun die Krisen unserer Zeit bewältigen können.