• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Sachbuch

Bernhard Pötter

König Kunde ruiniert sein Land

Wie der Verbraucherschutz am Verbraucher scheitert. Und was dagegen zu tun ist.

2. erweiterte und ergänzte Auflage

Pötter liefert eine gut begründete These und eine ernüchternde Bilanz in diesem unterhaltsamen und flott geschriebenen Überblick über die Problematik des deutschen Konsumverhaltens.“ SZ, 26./27.05.2006

Wer trägt am meisten Verantwortung für Umweltzerstörung und Sozialdumping? Die Industrie? Die Politik? Falsch: Es sind die Konsumenten. Die meisten Probleme werden durch die Nachfrage der Verbraucher verursacht. Denn König Kunde pfeift auf Öko, wenn nur der Preis stimmt.
Bernhard Pötter erzählt die Geschichte des Konsums und analysiert das Verhalten des Verbrauchers: Warum verwirklicht er so selten, was er eigentlich will? Warum führt er seinen inneren Schweinehund an der langen Leine?
Der Autor gibt praktische Tipps für kleine Verhaltensänderungen mit großer Wirkung. Und er diskutiert, wie es gelingen kann, aus uns Schnäppchenjägern verantwortungsvolle Konsumenten zu machen - jedenfalls immer mal wieder. Unterhaltsam und gut recherchiert hält uns der Autor einen Spiegel vor. Er zeigt, dass Geiz gar nicht geil ist und jeder etwas für mehr Nachhaltigkeit tun kann: durch ein anderes Konsumverhalten.


Inhalt (PDF-Datei)

zurück

Schlagworte: Wirtschaft, Soziale Nachhaltigkeit, Umweltpolitik, Umweltschutz, Verbraucher, Konsumverhalten, Konsum, nachhaltiger,


156 Seiten, oekom verlag München, 2005
ISBN-13: 978-3-936581-92-8
Erscheinungstermin: 01.12.2005

 Preis: 14.80 €
 Erhältlich als e-Book

 BücŸher zum Thema

 Rezensionen

Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Sehen Sie dem Frühjahr gelassen entgegen!
Ob es ums Säen, Pflanzen, Düngen oder Kompostieren geht – das Buch ist eine wahre Fundgrube an Tipps und Tricks rund um die Gartenarbeit.
Vorhandenes nutzen
Urbane Grünflächen verschwinden, Gentrifizierung wird zu einer Modeerscheinung - doch Widerstand regt sich!
Kleiner Wurm mit Riesenkräften
Eine Besinnung auf den wichtigsten Bewohner des Fundamentes, auf dem wir meist nur achtlos herumtrampeln.
Zurück aus der Zukunft
Wir schreiben das Jahr 2393. Die Welt ist im Chaos versunken, denn alle Warnungen wurden über Jahrzehnte ignoriert …