Kundenrezensionen

Kundenrezensionen zum Buch Erneuerbare Energien


Zahlen und Fakten rund um erneuerbare Energien

Das Buch will einen Überblick über die theoretischen Potentiale der erneuerbaren Energien in der BRD geben. Zahlen, Daten und Fakten zu diesem Themenkomplex sollen in verständlicher und nachprüfbarer Weise präsentiert werden. Wie hoch der dafür notwendige Flächenbedarf ist, wie viel Energie wir zur Abdeckung des bisherigen Lebensstiles brauchen, ob man mit erneuerbaren Energieformen dies gewährleisten kann oder nicht, ist ebenfalls Gegenstand dieses Buches. Durch „Geschichten aus Absurdistan“ grenzt sich das Buch von bewussten Fehlinformationen, Hirngespinsten, Manipulationen und Mythen ab.

Im Buch wird zuerst erklärt, wie sich der aktuelle Energieverbrauch in Deutschland zusammensetzt. Anschließend werden in einzelnen Kapiteln alle Variationen der erneuerbaren Energien, ihre Vorteile und ihre Grenzen vorgestellt: Sonnenenergie, Windenergie, Wasserkraft, Biomasse, Geothermie, Wellenkraft, Gezeitenenergie, Osmose, Müllverbrennung. Für jede dieser Energieformen werden basierend auf grundlegender Physik in einfachster Weise und sehr anschaulich, deren Potentiale berechnet und dargestellt. Danach werden noch die Möglichkeiten der Energiespeicherung dargestellt und welche Potentiale hier zur Verfügung stehen könnten. Dies alles wird mit zahlreichen Bildern, Diagrammen und Berechnungen unterfüttert und visualisiert. Im Anhang gibt es noch Informationen über den Energiebedarf von Autos, Quellen und weitere Informationen, ein Bildverzeichnis und ein Stichwortverzeichnis.

Informationen, dass 55% der bei der konventionellen Stromerzeugung eingesetzten Primärenergie verloren geht oder die Möglichkeiten Primärenergie in größeren Mengen einzusparen, oder andere Zahlen und Fakten rund um erneuerbare Energien erweitern den Horizont und fassen das aktuelle Wissen zusammen, allerdings nur über das Gebiet der BRD.
Hier wird auch gezeigt, wie man selber im Kleinen Energie sparen kann und wie sich das auswirkt. Natürlich ist die BRD keine abgelegene Insel in der Welt, ohne eine internationale Zusammenarbeit bei den Themen ökologische Wende, Energieverbrauch und technologische Weiterentwicklung zur Reduktion von Klimakillern geht es nicht.
geschrieben von: Michael am 23-12-2018