• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Blickwechsel

Das Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) der TU Berlin und das nexus Institut für Kooperationsmanagement und interdisziplinäre Forschung haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Dialog von Wirtschafts-, Sozial-, Kultur- und Ingenieurwissenschaften zu fördern. Ihre Ergebnisse publizieren sie in dieser multidisziplinären Reihe (in Kooperation mit dem Franz Steiner Verlag).


Sortieren nach: Titel - Autor - Erscheinungstermin

Die Mauer im Kopf einreißen 
Das Verfahren INTRINCC für die individuelle Transformation unternehmensinterner Konflikte
Erscheinungstermin: 6. April 2017

Generation Unverbindlich 
Entscheidungsvorgänge in der Share Economy – Fallstudie des modernen Carsharing-Nutzers
Erscheinungstermin: 6. April 2017

Die Qualität von Bürgerbeteiligungsverfahren 
Evaluation und Sicherung von Standards am Beispiel von Planungszellen und Bürgergutachten
Erscheinungstermin: 1. Oktober 2014

Die Bürgerausstellung 
Die Perspektive von Bürgern und Bürgerinnen als Gegenstand qualitativer Sozialforschung und praktischer Beteiligung
Erscheinungstermin: 7. November 2013

Akteure der Stadtteilentwicklung 
Wie Verwaltung, Politik und Bürgerschaft Beteiligung definieren
Erscheinungstermin: 14. Januar 2010

Erneuerbare Energien ausbauen! 
Erfahrungen und Perspektiven regionaler Akteure in Ost und West
Erscheinungstermin: 17. Dezember 2008

Nützlichkeit im Internet 
Eine Bedarfsanalyse für ein Wissenschaftsportal am Beispiel der Umweltpsychologie

Nachhaltige Mobilitätskonzepte im Tourismus 

Vertrauensvolle Verständigung – Basis interdisziplinärer Projektarbeit 

Leitfaden für interdisziplinäre Forschergruppen: Projekte initiieren – Zusammenarbeit gestalten 

100 Jahre Berliner Wasserversorgung und Abwasserentsorgung 1840–1940 
Erscheinungstermin: 15. Juli 2007

Die neue Nähe 
Raumpartnerschaften verbinden Kontrasträume

Wann, wenn nicht jetzt?
Notwendiger denn je brauchen wir eine konsequente Transformation unserer Wirtschafts- und Lebensweise.
Vom Mythos zur Massenware
Was Sie schon immer über Milch wissen wollten – von heiligen Kühen bis zur modernen Industrieware …
Jetzt NEU bei Facebook: Das Klimasparbuch
Seit kurzem ist das Klimasparbuch mit vielen Informationen und Tipps rund ums Klimasparen auch bei Facebook vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Forscher als gesellschaftliche Akteure
Klimawissenschaftler in unterschiedliche Rollen: als Datenauswerter oder als Vermittler praktischer Lösungen – die Bandbreite ist groß.
Wie viel ist Dir genug?
Für die Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung sind individuelle Kaufentscheidungen von maßgeblicher Bedeutung.