• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Edition Humanökologie

In der Edition Humanökologie, herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Humanökologie, beleuchten Wissenschaftler(innen) die Wirkungszusammenhänge von Gesellschaft, Mensch und Umwelt.

Wolfgang Serbser, Karl Bruckmeier (Hrsg.)

Buchreihe: Edition Humanökologie | Band 6

Ethik und Umweltpolitik

Humanökologische Positionen und Perspektiven

Humanökologie wirkt seit langem an einem wissenschaftlichen Innovationsprozess mit; dieser befasst sich mit den Themen Ethik und Umweltpolitik sowie mit der Suche nach deren Wert- und Erkenntnisgrundlagen. Im Sinne einer kritischen Interdisziplinarität, die sich um ein neues Praxisverhältnis der Humanwissenschaften bemüht, thematisieren die Beiträge dieses Bandes Herausforderungen und Probleme von Ethik und Umweltpolitik und formulieren handlungsleitende Ergebnisse. Sie zeigen für verschiedene Handlungsbereiche der Umweltpolitik, dass in ethischen Diskursen allein kein Konsens erreicht werden kann, wie umweltbezogenes Handeln zu begründen sei. In der Überwindung anhaltender Kontroversen wissenschaftlicher oder politischer Art - etwa zwischen anthropozentrischen und ökozentrischen Denkweisen - liegt aus humanökologischer Perspektive das Potenzial für die erfolgreiche Suche nach Lösungen für die globalen Umweltprobleme.



Edition Humanökologie

zurück

Schlagworte: Ethik, Umweltpolitik,


406 Seiten, oekom verlag München, 2008
ISBN-13: 978-3-86581-119-6
Erscheinungstermin: 28.05.2008

 Preis: 42.95 €

 Kundenrezensionen

Wann, wenn nicht jetzt?
Notwendiger denn je brauchen wir eine konsequente Transformation unserer Wirtschafts- und Lebensweise.
Vom Mythos zur Massenware
Was Sie schon immer über Milch wissen wollten – von heiligen Kühen bis zur modernen Industrieware …
Jetzt NEU bei Facebook: Das Klimasparbuch
Seit kurzem ist das Klimasparbuch mit vielen Informationen und Tipps rund ums Klimasparen auch bei Facebook vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Forscher als gesellschaftliche Akteure
Klimawissenschaftler in unterschiedliche Rollen: als Datenauswerter oder als Vermittler praktischer Lösungen – die Bandbreite ist groß.
Wie viel ist Dir genug?
Für die Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung sind individuelle Kaufentscheidungen von maßgeblicher Bedeutung.