• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Edition Humanökologie

In der Edition Humanökologie, herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Humanökologie, beleuchten Wissenschaftler(innen) die Wirkungszusammenhänge von Gesellschaft, Mensch und Umwelt.

Wolfgang Serbser (Hrsg.)

Buchreihe: Edition Humanökologie | Band 1

Humanökologie

Ursprünge - Trends - Zukünfte


"Dieser Band stellt die interdisziplinären Ursprünge und die Geschichte dieses Ansatzes in Zusammenhang mit den aktuellen Trends und Perspektiven der Humanökologie." (Praxisjournal Buch)

Die Humanökologie ist eine junge wissenschaftliche Disziplin, deren Forschungsgegenstand die Wirkungszusammenhänge und Interaktionen zwischen Gesellschaft, Mensch und Umwelt sind. Ihr Kern ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise, die physische, kulturelle, wirtschaftliche und politische Aspekte einbezieht. Dieser Band stellt die interdisziplinären Ursprünge und die Geschichte dieses Ansatzes in Zusammenhang mit den aktuellen Trends und Perspektiven der Humanökologie dar. Das Standardwerk wendet sich gleichermaßen an Natur-, Sozial-, Planungs- und Humanwissenschaftler(innen) sowie an Praktiker(innen) aus diesen Bereichen.



Inhalt (PDF-Datei)

zurück

Schlagworte: Politik, Umwelt, Gesellschaft, Humanökologische Forschung,


345 Seiten, oekom verlag München, 2004
ISBN-13: 978-3-936581-48-5
Erscheinungstermin: 01.06.2004

 Preis: 31.00 €
 BücŸher zum Thema

 Kundenrezensionen

Wann, wenn nicht jetzt?
Notwendiger denn je brauchen wir eine konsequente Transformation unserer Wirtschafts- und Lebensweise.
Vom Mythos zur Massenware
Was Sie schon immer über Milch wissen wollten – von heiligen Kühen bis zur modernen Industrieware …
Jetzt NEU bei Facebook: Das Klimasparbuch
Seit kurzem ist das Klimasparbuch mit vielen Informationen und Tipps rund ums Klimasparen auch bei Facebook vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Forscher als gesellschaftliche Akteure
Klimawissenschaftler in unterschiedliche Rollen: als Datenauswerter oder als Vermittler praktischer Lösungen – die Bandbreite ist groß.
Wie viel ist Dir genug?
Für die Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung sind individuelle Kaufentscheidungen von maßgeblicher Bedeutung.