• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Politik und Gesellschaft

Volker Hauff, Günther Bachmann (Hrsg.)

Unterm Strich

Erbschaften und Erblasten für das Deutschland von morgen. Eine Generationenbilanz


„Das ist die richtige Richtung, in die sich die Debatte nach Jahren des Problemwälzens und beredten Wehklagens endlich bewegen sollte.“ (ChangeX)

Deutschland steht am Beginn einer großen Veränderung. In vielen Regionen schrumpft die Bevölkerung und die Zahl der Erwerbspersonen nimmt ab. Der demografische Wandel stellt uns vor neue Herausforderungen. In vielen Regionen und Städten führen die demografischen Veränderungen zu ökonomischen und sozialen Verwerfungen und drohen die Gesellschaft zu spalten. Über- oder unterdimensionierte Infrastruktur schafft Zukunftslasten, die durch zunehmende globale Klima- und Umweltprobleme überlagert werden.
Siedlung, Arbeit und Einkommen, Bildung, Zuwanderung, Naturerbe, Energie und Mobilität – die Generationenbilanz fragt nach Erbschaften und Erblasten. „Unterm Strich“ unterscheidet Zukunftsfähiges von Zukunftsbürden. Mit dem abwägenden Blick einer Generationenbilanz werden Chancen, Probleme und Herausforderungen in ein neues Licht gestellt.
Das Buch gibt Ratschläge, wie die Gesellschaft auf den Pfad zur Nachhaltigkeit kommen kann.

Die Verfasser

Das gemeinnützige Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung verfolgt das Ziel, mit wissenschaftlichen Studien die öffentliche Wahrnehmung demografischer Veränderungen zu verbessern. www.berlin-institut.org

Ecologic, das unabhängige und gemeinnützige Institut für Internationale und Europäische Umweltpolitik, widmet sich seit 1995 der Forschung und Beratung für nachhaltige Entwicklung und eine Verbesserung der umweltpolitischen Praxis.
www.ecologic.de

Die Herausgeber

Volker Hauff, Volkswirt, Senior Vice President der BearingPoint GmbH und Vorsitzender des Rates für Nachhaltige Entwicklung war zwanzig Jahre Mitglied des Deutschen Bundestages, Bundesminister für Forschung und für Verkehr und Vertreter Deutschlands in der UN Weltkommission Umwelt und Entwicklung.

Günther Bachmann, Landschaftsplaner, ist Geschäftsführer des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Nach Forschungs- und Auslandsaufenthalten war er im Umweltbundesamt unter anderem für Bodenschutz zuständig.


Inhalt (PDF-Datei)

zurück

Schlagworte: Entwicklung, Demografie Generationen Bilanz


132 Seiten, oekom verlag München, 2006
ISBN-13: 978-3-86581-041-0
Erscheinungstermin: 20.06.2006

 Preis: 14.80 €
 BücŸher zum Thema

 Rezensionen

Zurück aus der Zukunft
Wir schreiben das Jahr 2393. Die Welt ist im Chaos versunken, denn alle Warnungen wurden über Jahrzehnte ignoriert …
Ecuadors Glücksformel
Buen vivir – "das gute Leben" – ist eine Lebensanschauung der indigenen Andenvölker, die in den letzten Jahren vermehrt internationale Beachtung erfährt.
Zeit als Freundin entdecken
Zeit will gelebt, nicht gemanagt werden – »Time is honey« verrät Ihnen, wie das geht.
Deutschland ist Europameister - im Bananenessen
Ein Buch über die Konsequenzen niedriger Lebensmittelpreise und ein kompetenter Wegweiser durch den Label-Dschungel.
Wie wir Wach-Wandler werden
Unter der trügerischen Vorstellung grenzenlosen Wachstums auf einem begrenzten Planeten leben wir über unsere Verhältnisse…
Upcycling: Auf- statt Wiederverwerten
Produkte sollen so konzipiert werden, dass sie niemals zu Müll werden, sondern vollständig in neue Produkte umgewandelt werden können.
Die Welt in 40 Jahren
"Eine unkonventionelle und klare Darstellung der Entwicklung der Welt in den nächsten 40 Jahren." (Lord Nicholas Stern)