• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Politik und Gesellschaft

Werner Zittel

Fracking

Energiewunder oder Umweltsünde?

»Wer mitreden und sich auf den aktuellen Stand bringen will, kommt an diesem gründlich recherchierten und faktenreichen Buch nicht vorbei.« Ralf Krauter, Deutschlandfunk, 20.03.2016

Kaum eine Technologie wird so emotionsgeladen diskutiert wie Fracking, das hydraulische Aufbrechen von Gestein, um auch an die allerletzten Gas- und Ölreserven zu gelangen. Das ist nicht überraschend, denn die Ölförderung und Gasförderung durch Fracking ist nicht nur teuer, sondern außerdem gefährlich: Befürchtet werden verseuchtes Trinkwasser, Naturzerstörung und Erdbeben.

Mit dem Versuch der Bundesregierung, Fracking gesetzlich zu regeln, hat die Debatte nun erneut an Fahrt aufgenommen. Wird die Regelung dazu führen, dass Fracking in Deutschland unmöglich wird? Oder werden die Entwürfe letztendlich nichts anderes hervorbringen als eine Unterstützung dieses Förderverfahrens, wovon die großen Energiekonzerne profitieren? Der Energieexperte Werner Zittel klärt in seinem Buch über Chancen und Risiken auf, unterzieht die Förderbedingungen in Deutschland einer kritischen Untersuchung und hinterfragt die wirtschaftliche Bedeutung von Fracking.

DAS Buch zur Fracking-Debatte!


Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Einleitung



Politik & Gesellschaft

zurück

Schlagworte: Energie, Rohstoffe & Ressourcen, Technologie,


Pressebild zum Download

224 Seiten, oekom verlag München, 2016
ISBN-13: 978-3-86581-770-9
Erscheinungstermin: 14.03.2016

 Preis: 19.95 €
 Erhältlich als e-Book

 Kundenrezensionen

Zurück aus der Zukunft
Wir schreiben das Jahr 2393. Die Welt ist im Chaos versunken, denn alle Warnungen wurden über Jahrzehnte ignoriert …
Ecuadors Glücksformel
Buen vivir – "das gute Leben" – ist eine Lebensanschauung der indigenen Andenvölker, die in den letzten Jahren vermehrt internationale Beachtung erfährt.
Zeit als Freundin entdecken
Zeit will gelebt, nicht gemanagt werden – »Time is honey« verrät Ihnen, wie das geht.
Jetzt im Probeabo testen!
Sichern Sie sich jetzt Ihr günstiges Probeabo der politischen ökologie für nur 18,50 Euro inkl. Versandkosten!
Deutschland ist Europameister - im Bananenessen
Ein Buch über die Konsequenzen niedriger Lebensmittelpreise und ein kompetenter Wegweiser durch den Label-Dschungel.
Wie wir Wach-Wandler werden
Unter der trügerischen Vorstellung grenzenlosen Wachstums auf einem begrenzten Planeten leben wir über unsere Verhältnisse…
Upcycling: Auf- statt Wiederverwerten
Produkte sollen so konzipiert werden, dass sie niemals zu Müll werden, sondern vollständig in neue Produkte umgewandelt werden können.
Die Welt in 40 Jahren
"Eine unkonventionelle und klare Darstellung der Entwicklung der Welt in den nächsten 40 Jahren." (Lord Nicholas Stern)