• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Politik und Gesellschaft

Hofpfisterei, Museum Mensch und Natur (Hrsg.)

Schatzkammer Natur

Von der Vielfalt heimischer Arten


„Dies ist zugleich ein Naturführer und ein Buch zum Schmökern für jeden; ...“ (Welt online, Juli 2009)

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Hummeln nach den Gesetzen der Aerodynamik nicht fliegen können; aber weil Hummeln diese Gesetze nicht kennen, fliegen sie trotzdem.
Der Biber staut inzwischen wieder Bäche und der aus Kindertagen bekannte Maikäfer brummt durch die Luft. Andere Arten sind selten geworden – etwa der Laubfrosch oder der einst so präsente Spatz.
Dieses Buch stellt 33 heimische Tiere und Pflanzen vor – in ihrer Einzigartigkeit, mit all ihren Eigenarten. Renommierte Autorinnen und Autoren wie Claus-Peter Lieckfeld, Beate Jessel und Josef H. Reichholf präsentieren liebevolle Details und überraschende Fakten. Dazu stellt die Münchener Künstlerin Rita Mühlbauer alle Arten in stimmungsvollen Bildern in ihrem natürlichen Umfeld dar – anschaulich und lebensnah. Ein Buch zum Schmökern für die ganze Familie mit praktischen Hinweisen und Tipps für bleibende Naturerlebnisse.



Inhaltsverzeichnis

zurück

Schlagworte: Naturschutz, Zoologie, Biodiversität,

Publikation leider vergriffen!

224 Seiten, oekom verlag München, 2009
ISBN-13: 978-3-86581-134-9
Erscheinungstermin: 06.08.2009

 Preis: 14.90 €
 BücŸher zum Thema
 Zeitschriften zum Thema

 Kundenrezensionen

Zurück aus der Zukunft
Wir schreiben das Jahr 2393. Die Welt ist im Chaos versunken, denn alle Warnungen wurden über Jahrzehnte ignoriert …
Ecuadors Glücksformel
Buen vivir – "das gute Leben" – ist eine Lebensanschauung der indigenen Andenvölker, die in den letzten Jahren vermehrt internationale Beachtung erfährt.
Zeit als Freundin entdecken
Zeit will gelebt, nicht gemanagt werden – »Time is honey« verrät Ihnen, wie das geht.
Jetzt im Probeabo testen!
Sichern Sie sich jetzt Ihr günstiges Probeabo der politischen ökologie für nur 18,50 Euro inkl. Versandkosten!
Deutschland ist Europameister - im Bananenessen
Ein Buch über die Konsequenzen niedriger Lebensmittelpreise und ein kompetenter Wegweiser durch den Label-Dschungel.
Wie wir Wach-Wandler werden
Unter der trügerischen Vorstellung grenzenlosen Wachstums auf einem begrenzten Planeten leben wir über unsere Verhältnisse…
Upcycling: Auf- statt Wiederverwerten
Produkte sollen so konzipiert werden, dass sie niemals zu Müll werden, sondern vollständig in neue Produkte umgewandelt werden können.
Die Welt in 40 Jahren
"Eine unkonventionelle und klare Darstellung der Entwicklung der Welt in den nächsten 40 Jahren." (Lord Nicholas Stern)