• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Umwelt- & Nachhaltigkeitsforschung


Sortieren nach: Titel - Autor - Erscheinungstermin

Wasser 2050 
Mehr Nachhaltigkeit durch Systemlösungen
Erscheinungstermin: 2. Juni 2016

Idealtheorie und bedingungsloses Grundeinkommen 
Konzept, Kritik und Entwicklung einer revolutionären Idee
Erscheinungstermin: 7. April 2016

Weiße Ware zwischen Ökologie und Ökonomie 
Umweltfreundliche Produktentwicklung für den Haushalt in der Bundesrepublik Deutschland und der DDR
Erscheinungstermin: 14. Januar 2016

N 
Stickstoff – ein Element schreibt Weltgeschichte
Erscheinungstermin: 28. September 2015

Regionalentwicklung im Zeichen der Großen Transformation 
Strategien für Ressourceneffizienz, demografischen Wandel und Innovationsfähigkeit
Erscheinungstermin: 4. September 2014

Nachhaltigkeit neu denken 
Rio+X: Impulse für Bildung und Wissenschaft
Erscheinungstermin: 7. August 2014

Mit Wissen bewegen! 
Erfolgsfaktoren für Wissenstransfer in den Umweltwissenschaften
Erscheinungstermin: 5. Dezember 2013

Digitale Medien in der Bildung für nachhaltige Entwicklung 
Potenziale und Grenzen
Erscheinungstermin: 7. November 2013

Risiko – Wissen – Wandel 
Strukturen und Diskurse problemorientierter Umweltforschung
Erscheinungstermin: 4. April 2013

Sylvicultura oeconomica  
oder Haußwirthliche Nachricht und Naturmäßige Anweisung zur Wilden Baum-Zucht
Erscheinungstermin: 7. März 2013

Grundkurs Nachhaltigkeit 
Erscheinungstermin: 8. Februar 2018

Post-Mining Regions in Central Europe 
Problems, Potentials, Possibilities
Erscheinungstermin: 5. Juni 2012

Das Rätsel der grünen Rose 
und andere Überraschungen aus dem Leben der Pflanzen und Tiere
Erscheinungstermin: 26. September 2011

Dem Gemeinwohl verpflichtet? 
Perspektiven zu einem unbestimmten Leitbegriff für die Waldwirtschaft
Erscheinungstermin: 12. Juni 2006

Anpassung an den Klimawandel – regional umsetzen!  
Ansätze zur Climate Adaption Governance unter der Lupe
Erscheinungstermin: 7. April 2011

Die Finanzbuchhaltung als Schlüssel zur ökologischen Wende
Das Verständnis von Kapitalismus baut auf einem Konstruktionsfehler der betriebswirtschaftlichen Rechnung auf…
Wie wir Wach-Wandler werden
Unter der trügerischen Vorstellung grenzenlosen Wachstums auf einem begrenzten Planeten leben wir über unsere Verhältnisse…
Der Wald als Erfahrungs- und Lernort
Kinder sollen hören, fühlen, schmecken, Spuren suchen, Bäume pflanzen, Nahrung finden...
Wie gefährdet sind die Bienen?
Wenn die Bienen sterben, dann ist auch die Zukunft der Menschheit in Gefahr.
Die Rettung der Regenwälder ist (noch) möglich!
Es ist still geworden um die tropischen Regenwälder. Ist das Problem ihrer Zerstörung etwa gelöst? Oder ist der Kampf ohnehin aussichtslos?
Raubzug gegen unseren Planeten
Seit Jahrhunderten führt der Mensch einen Raubzug gegen die Erde, ohne dessen Folgen im Blick zu haben.
Die Welt in 40 Jahren
"Eine unkonventionelle und klare Darstellung der Entwicklung der Welt in den nächsten 40 Jahren." (Lord Nicholas Stern)