• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Gesamtprogramm

Carlo Petrini, Luis Sepúlveda

Eine Idee von Glück

„Ein wunderbares Buch, das jede Menge Gedanken anreißt, über die es sich nachzudenken lohnt.“ natur, 12/2015, Edith Luschmann

Momente des Glücks scheinen immer seltener zu werden. Genuss und sich am Augenblick erfreuen, ist für viele keine einfache Übung mehr, trotz aller Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und materiellem Wohlstand.

Einander zuhören, die Sinne schärfen, sich einmischen im Kleinen wie im Großen: Carlo Petrini, der Begründer der Slow Food Bewegung, und Luis Sepúlveda, der chilenische Schriftsteller, erzählen uns von ihrer je eigenen Sicht auf die Dinge im Leben, die für Freude und Glück stehen: gutes Essen, Zeit für das Schöne oder die Bewahrung von Traditionen sowie die Liebe zur Natur.

In einer inspirierenden Mischung aus Biografie, literarischer Erzählung und politischem Manifest zeigen zwei außergewöhnliche Persönlichkeiten ihren Lesern Wege zum Innehalten, zu Arbeit, die Sinn stiftet und Spaß bereitet, und zu einem Glück, das nur der findet, der sich engagiert und an der Gestaltung einer guten Zukunft teilhaben kann. Ein Gespräch, das inspiriert!

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe



Gesamtprogramm

zurück

Schlagworte: Ernährung, , Gesellschaft, Persönlichkeiten,


Pressebild zum Download

176 Seiten, oekom verlag München, 2015
ISBN-13: 978-3-86581-735-8
Erscheinungstermin: 28.09.2015

 Preis: 16.95 €
 Erhältlich als e-Book

 Kundenrezensionen

Neue Tipps und Tricks für ein plastikfreies Leben
Eine große Portion Tatendrang und viel Lust auf Neues – das sind für Nadine Schubert die wichtigsten Zutaten für den Einstieg in ein plastikfreies Leben.
Vom Überfluss zum Überdruss
Wie wir unser Leben wieder mit Sinn füllen und wie es uns gelingt, die Stärke zu gewinnen, die wir benötigen, um für die Herausforderungen der Zeit gewappnet zu sein.
Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Vom Klima-Gangster zum Öko-Helden
Ein Buch für alle, die Lust haben, ihr Leben einem Nachhaltigkeits- check zu unterziehen.
Die Umwelt als Fluchtursache
Der neue Atlas bringt die Herausforderung "Umweltmigration" auf die Agenda und liefert umfassende Zahlen und Fakten.
Back to the roots
Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen.
Ein Bauer als glücklicher Selbstversorger
Für eine andere Landwirtschaft: Biobauer Markus Bogner betreibt Permakultur und ist erfolgreich.
Der regionalen Küche auf der Spur
Slow Food Genussführer Deutschland 2017/18. DER Restaurantführer für regionale und faire Küche.