• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Gesamtprogramm

Beate Frank, Anja Grothe

Erweiterte Umweltleistungsbewertung

Ein branchenspezifischer Vergleich zwischen Brasilien und Deutschland

Mit Unternehmen verschiedener Branchen aus Deutschland und Brasilien führten die Autorinnen eine "erweiterte Umweltleistungsbewertung" durch. Sie gibt Auskunft darüber, welche Rolle das Ziel der Nachhaltigkeit innerhalb der Unternehmensziele hat.

Vorreiter in Sachen Umwelt?

Unternehmerische Tätigkeit muss Visionen haben. Die Vision der nachhaltigen Entwicklung vor Augen, suchen zukunftsfähige Unternehmen schon heute nach den Antworten von morgen. Woran erkennt man solche Unternehmen? Die Bewertung der "reinen" Umweltleistung durch Indikatoren sagt kaum etwas darüber aus, ob sich eine Firma den Herausforderungen der Zukunft stellt. Die erweiterte Umweltleistungsbewertung stellt eine Brücke zur Nachhaltigkeitsbewertung dar. Sie gibt Auskunft darüber, welche Rolle das globale Ziel der Nachhaltigkeit innerhalb der Unternehmensziele hat.

Mit jeweils sechs Unternehmen der Pharma-/Chemiebranche und der Textilbranche aus Deutschland und Brasilien führten die Autorinnen eine erweiterte Umweltleistungsbewertung durch. Sie entwickelten ein Selbstbewertungsmodell, dass sich an das Modell der European Foundation for Quality Management (EFQM) anlehnt. Die Auswertung zeigt, wie weit sich die untersuchten Unternehmen auf dem Weg zu nachhaltigen Unternehmen befinden und durch welche Maßnahmen sie diesen Weg weiter gestalten können.

Das vorliegende Buch stellt die Ergebnisse der Untersuchung dar. Die Autorinnen identifizieren die Haupteinflussfaktoren der erweiterten Umweltleistung und zeigen, wie unterschiedlich sich diese in den beiden untersuchten Branchen und Ländern darstellen. Als Ergänzung werden besonders positive praktische Beispiele vorgestellt.

Auf der beiligenden CD-Rom steht das angewendete Bewertungsmodell digital zur Verfügung. So können die Leser die erweiterte Umweltleistungsbewertung im eigenen Unternehmen durchführen und beurteilen: Wie weit sind wir selbst auf dem Weg zur Nachhaltigkeit?



Inhalt (PDF-Datei)

zurück

Schlagworte: Wirtschaft, Grothe-Senf Umweltleistungsbewertung nachhaltige Unternehmen


250 Seiten, oekom verlag München, 2003
ISBN-13: 978-3-936581-24-9
Erscheinungstermin: 01.01.2003

 Preis: 27.00 €
 BücŸher zum Thema

 Kundenrezensionen

Der besondere Restaurantführer
Auch der aktuelle Genussführer ist ein Muss für alle, die regionale Küche schätzen und sicher sein wollen, dass nur nachhaltig produzierte Zutaten verwendet werden.
Unheil im Anflug
Andreas Segerer liefert alle notwendigen Fakten und Hintergründe zum Thema. Mit einem Praxiteil. um sich dem »großen Sterben« entgegenstellen.
Arbeitest du noch oder lebst du schon?
Tobi Rosswog hinterfragt kritisch das System »Lohnarbeit« und teilt mit uns praxiserprobte Alternativen.
Teller statt Tonne
Ein Buch, das zeigt, wie man weniger Lebensmittel verschwendet und aus vermeintlichen Resten schmackhafte Gerichte zaubert!
Wegkommen von der Wegwerfmode!
Dieser Ratgeber weist den Weg weg von "Fast Fashion", hin zum öko-fairen Kleiderschrank.
Zusammen ist man weniger allein
Über Wege heraus aus der Anonymität und hinein in ein aktives und bereicherndes Miteinander.
Offenheit statt Abschottung
Ein Buch über das Entstehen und Vergehen von Grenzen. Ein vielschichtiger Rundgang durch unsere Kultur – und zugleich hochpolitisch.
Essen ist politisch
Unser Essen ist das Produkt einer global agierenden Agrar- und Lebensmittel-industrie geworden – das muss anders gehen!
Dem Klimawandel auf der Spur
Susanne Götze erzählt in 15 Reportagen davon, wie allerorts Menschen mit den Folgen des Klimawandels leben.
Vom rechten Maß
Thomas Vogel ist sich sicher: Um zukunftsfähig zu bleiben, muss die Menschheit sich auf eine alte Tugend besinnen.
Mehr Wohnglück
Ausufernde Städte, Mietwucher, Entfremdung! Daniel Fuhrhop hält Lösungen bereit – für Wohnung und Haus, für Viertel und Stadt.
Dem Auto geht es an den Kragen!
Dieselskandal und Feinstaub-Alarm. Längst ist klar: So kann es nicht weitergehen. Mit den Tipps in diesem Buch gelingt der Umstieg ins autofreie Leben problemlos.