• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Gesamtprogramm

Michael Pollan

Meine zweite Natur

Vom Glück, ein Gärtner zu sein

»Man muss kein Gärtner sein, um dieses Buch zu lieben! Pollan ist ein großartiger Essayist – sachkundig, geistreich und originell.« Frances FitzGerald

Für die einen sind sie Orte der Entspannung, für andere Orte, an denen Tomaten wachsen oder Rosen blühen. Für den Bestseller-Autor Michael Pollan sind Gärten eine herrliche Passion; sie sind Orte der Inspiration, in denen Natur und Kultur sich begegnen.
Doch manchmal droht auch dem bestgepflegten Garten Ungemach, etwa wenn kleine Nager das so sorgsam geschaffene Idyll durchpflügen, der Giersch seinen Weg ins Blumenbeet findet oder der Frost schon im September vorbeischaut.
Mit viel Humor erzählt Michael Pollan aus seinem Leben als Gärtner, von den vielen kleinen Erfolgen und Misserfolgen, von der politischen Dimension des Bäumepflanzens oder Sinn und Unsinn des Rasenmähens. »Meine zweite Natur« ist ein Grenzgänger, eine wunderbare Mischung aus Belletristik, Autobiografie und Kulturgeschichte.

 

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Vorwort



Gesamtprogramm

zurück

Schlagworte: ,


Pressebild zum Download

368 Seiten, oekom verlag München, 2014
ISBN-13: 978-3-86581-457-9
Erscheinungstermin: 24.02.2014

 Preis: 19.95 €
 Erhältlich als e-Book

 Kundenrezensionen

Vom Klima-Gangster zum Öko-Helden
Ein Buch für alle, die Lust haben, ihr Leben einem Nachhaltigkeits- check zu unterziehen.
Die Umwelt als Fluchtursache
Der neue Atlas bringt die Herausforderung "Umweltmigration" auf die Agenda und liefert umfassende Zahlen und Fakten.
Back to the roots
Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen.
Wohlstand neu denken
Worum es bei einem guten Leben auf unserem endlichen Planeten wirklich geht – Gemeinschaft, Widerstands- fähigkeit und Sinn.
Ein Bauer als glücklicher Selbstversorger
Für eine andere Landwirtschaft: Biobauer Markus Bogner betreibt Permakultur und ist erfolgreich.
Der regionalen Küche auf der Spur
Slow Food Genussführer Deutschland 2017/18. DER Restaurantführer für regionale und faire Küche.
Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Sehen Sie dem Frühjahr gelassen entgegen!
Ob es ums Säen, Pflanzen, Düngen oder Kompostieren geht – das Buch ist eine wahre Fundgrube an Tipps und Tricks rund um die Gartenarbeit.