• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Gesamtprogramm

NEU:

Janine Burke

Nest

Kunstwerke der Natur

»(...) lesenswertes Werk für alle, die sich für Natur, Literatur und Kunst begeistern.« Spektrum der Wissenschaft, Kristina Vonend

 

Ornithologie und Kunst passen besser zusammen als es auf den ersten Blick scheint: Wenn Vögel Nestbau betreiben, dann entstehen kleine Kunstwerke. Janine Burke - Naturliebhaberin, Hobby-Ornithologin und Kunsthistorikerin - hat den richtigen Blick dafür und nimmt Sie mit auf eine Reise in die Welt der verschiedenen Vogelarten und ihrer Vogelnester. Sie können nicht nur Vögel erkennen und bestimmen, auch ein Vogelnest ist einzigartig und leicht zuzuordnen. Eine Schwalbe hat ein anderes Nest als eine Drossel und der Nestbau der Amsel unterscheidet sich von dem der Webervögel. Doch eines haben alle gemeinsam: Sie sind kleine Wunder der Natur und darauf achten wir heute viel zu wenig.

 

Ornithologie aus Leidenschaft

Die studierte Kunsthistorikerin Janine Burke hat ihre Leidenschaft für Vögel nach dem Kauf eines Fernglases entdeckt. Sie fing an, die unterschiedlichen Vögel zu erkennen und bestimmen. Diese Leidenschaft will sie nun mit uns teilen und hat ein Buch rund um das Thema Vogelkunde geschrieben. Janine Burke vereint hier die verschiedensten Aspekte zu Vögeln miteinander: Ob Naturgeschichte, Ästhetik, Memoiren oder Ornithologie - sie begeistert den Leser und nimmt ihn mit auf eine Reise in die Welt der Vögel:

  • Mit kunstvollen Zeichnungen
  • Artenregister
  • Vögel in der Kunst und Literatur

 

Vogelnester bestimmen - Vögel beobachten

Haben Sie ein Vogelnest schon einmal aus der Nähe betrachtet? Wissen Sie, welche einheimische Vogelarten bei Ihnen nisten und leben? Nein? Dann schauen Sie doch einmal genau hin: Es zwitschert hier an vielen Ecken, doch oft verbergen die verschiedenen Vogelarten sich gut. Welcher Vogel baut ein Nest? Welche Vogelart nistet in einem Horst? Vogelnester können filigran sein oder klobig, sich gut verstecken und oder für alle sichtbar sein. Jeder Vogel hat seine eigene Art, sein Nest zu designen. Diese Nester unterscheiden sich also nicht nur im Standort, sondern auch in der Art des Nestbaus und den Materialien: Das können Sie nutzen, um die einzelnen Vögel zu erkennen und bestimmen. Jedes Vogelnest ist einzigartig.

 

 

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe

 

 



Gesamtprogramm

zurück

Schlagworte: Naturverständnis, Tierschutz, Ökologie, Vogelnest, Vogelarten, Vogelarten in Deutschland, Amsel Nestbau, Vogelnester bestimmen, Nestbauer, Vogelkunde, Ornithologie


Pressebild zum Download

192 Seiten, oekom verlag München, 2017
ISBN-13: 978-3-96006-011-6
Erscheinungstermin: 04.09.2017

 Preis: 20.00 €
 Erhältlich als e-Book

 Kundenrezensionen

Neue Tipps und Tricks für ein plastikfreies Leben
Eine große Portion Tatendrang und viel Lust auf Neues – das sind für Nadine Schubert die wichtigsten Zutaten für den Einstieg in ein plastikfreies Leben.
Vom Überfluss zum Überdruss
Wie wir unser Leben wieder mit Sinn füllen und wie es uns gelingt, die Stärke zu gewinnen, die wir benötigen, um für die Herausforderungen der Zeit gewappnet zu sein.
Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Vom Klima-Gangster zum Öko-Helden
Ein Buch für alle, die Lust haben, ihr Leben einem Nachhaltigkeits- check zu unterziehen.
Die Umwelt als Fluchtursache
Der neue Atlas bringt die Herausforderung "Umweltmigration" auf die Agenda und liefert umfassende Zahlen und Fakten.
Back to the roots
Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen.
Ein Bauer als glücklicher Selbstversorger
Für eine andere Landwirtschaft: Biobauer Markus Bogner betreibt Permakultur und ist erfolgreich.
Der regionalen Küche auf der Spur
Slow Food Genussführer Deutschland 2017/18. DER Restaurantführer für regionale und faire Küche.