• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Gesamtprogramm

Carsten Kaven

Transformation des Kapitalismus oder grüne Marktwirtschaft?

Pfade zur Nachhaltigkeit bei Altvater, Jänicke, Nair und Rifkin

»Das vorliegende Werk ist spannend und anspruchsvoll zugleich. Es richtet sich an all jene, die das Gefühl haben, der Kapitalismus hat ausgedient und die noch auf der Suche nach Nachfolgemodellen sind.« Urban Mining, Brigitte Kranner

Die ökologische Krise manifestiert sich weltweit in Gestalt des Klimawandels und schwindender Ressourcen. Umstritten ist, welche gesellschaftlichen Antworten und globalen Reaktionen angemessen und notwendig sind. Während einige einflussreiche Vordenker radikale Kritik am Kapitalismus als verursachendem System üben, raten andere zu dessen Modernisierung und Anpassung. Carsten Kaven stellt konträre Positionen von vier Autoren vor: Elmar Altvater, Martin Jänicke, Chandran Nair und Jeremy Rifkin. Er untersucht ihre Konzepte und vergleicht sie anhand von vier Leitfragen:

- Welches Bild hat der Autor von der ökologischen Krise?

- Welche gesellschaftlichen Strukturen bilden den Ausgangspunkt für einen Wandel?

- Wie könnte eine (nachhaltige) Utopie beschaffen sein?

- Welche Akteure bieten Impulse für transformative Prozesse?

Damit bietet Kaven eine fundierte Übersicht zu den Chancen und Herausforderungen einer sozial-ökologischen Transformation.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Leseprobe



Gesamtprogramm

zurück

Schlagworte: Gesellschaft, Klimawandel, Kommunikation, Green Economy, Postwachstum,


Pressebild zum Download

210 Seiten, oekom verlag München, 2015
ISBN-13: 978-3-86581-750-1
Erscheinungstermin: 02.07.2015

 Preis: 22.95 €
 Erhältlich als e-Book

 Rezensionen

Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Sehen Sie dem Frühjahr gelassen entgegen!
Ob es ums Säen, Pflanzen, Düngen oder Kompostieren geht – das Buch ist eine wahre Fundgrube an Tipps und Tricks rund um die Gartenarbeit.
Vorhandenes nutzen
Urbane Grünflächen verschwinden, Gentrifizierung wird zu einer Modeerscheinung - doch Widerstand regt sich!
Kleiner Wurm mit Riesenkräften
Eine Besinnung auf den wichtigsten Bewohner des Fundamentes, auf dem wir meist nur achtlos herumtrampeln.
Zurück aus der Zukunft
Wir schreiben das Jahr 2393. Die Welt ist im Chaos versunken, denn alle Warnungen wurden über Jahrzehnte ignoriert …