• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Gesamtprogramm

Gerd Wessolek (Hrsg.)

Von ganz unten

Warum wir unsere Böden besser schützen müssen

„Dieses Buch gehört in alle Regale umweltbewusster Menschen und auf den Tisch der Politiker die meinen, Boden sei nur der Dreck an unseren Füssen.“ ahabc.de, 19.11.2015

Wir treten sie täglich mit Füßen und können doch keinesfalls ohne sie leben - unsere Böden. Welchen Einfluss haben sie auf unsere Vorstellungen von einem guten, erfüllten Leben? Wer erinnert sich noch daran, wie es war, durch die Feldflur zur Schule zu gehen und das frische Heu oder den frisch gewendeten Boden nach dem Kartoffelroden zu spüren? Solchen Fragen gehen Gerd Wessolek und seine Co-Autor(inn)en nach. Dabei eröffnen sie neue Blicke auf die faszinierende Welt der Böden. Sie stellen kulturelle, naturwissenschaftliche und künstlerische Ansätze über Böden vor und schildern die vielfältigen Farben, Formen und Strukturen der verletzlichen Haut unserer Erde.

Spätestens der Verlust weiter Landschaften und ihrer Böden an Autobahnen, Siedlungen und Windkraftanlagen macht uns deutlich, warum wir unsere Böden besser schätzen und schützen müssen.

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Vorwort

 

 

 



Gesamtprogramm

zurück

Schlagworte: Landschaft, Boden, Kulturlandschaft, Rohstoffe & Ressourcen,


Pressebild zum Download

338 Seiten, oekom verlag München, 2015
ISBN-13: 978-3-86581-771-6
Erscheinungstermin: 03.09.2015

 Preis: 29.95 €
 Erhältlich als e-Book

 BücŸher zum Thema
 Zeitschriften zum Thema

 Kundenrezensionen

Neue Tipps und Tricks für ein plastikfreies Leben
Eine große Portion Tatendrang und viel Lust auf Neues – das sind für Nadine Schubert die wichtigsten Zutaten für den Einstieg in ein plastikfreies Leben.
Vom Überfluss zum Überdruss
Wie wir unser Leben wieder mit Sinn füllen und wie es uns gelingt, die Stärke zu gewinnen, die wir benötigen, um für die Herausforderungen der Zeit gewappnet zu sein.
Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Vom Klima-Gangster zum Öko-Helden
Ein Buch für alle, die Lust haben, ihr Leben einem Nachhaltigkeits- check zu unterziehen.
Die Umwelt als Fluchtursache
Der neue Atlas bringt die Herausforderung "Umweltmigration" auf die Agenda und liefert umfassende Zahlen und Fakten.
Back to the roots
Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen.
Ein Bauer als glücklicher Selbstversorger
Für eine andere Landwirtschaft: Biobauer Markus Bogner betreibt Permakultur und ist erfolgreich.
Der regionalen Küche auf der Spur
Slow Food Genussführer Deutschland 2017/18. DER Restaurantführer für regionale und faire Küche.