• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

NEU im oekom verlag

Peter Hennicke
Kora Kristof (Hrsg.)

Aus weniger mehr machen

Strategien für eine nachhaltige Ressourcenpolitik in Deutschland

Ob Metalle oder Kunststoffe, Wasser oder Energie: Auch im 21. Jahrhundert werden in Deutschland noch zu viele Ressourcen verschwendet. Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sind aufgefordert, den Ressourcen- und Klimaschutz mit erheblich stärkerem Einsatz voranzutreiben, um mögliche katastrophale Entwicklungen zu begrenzen. Wird diese Herausforderung engagiert angenommen, eröffnen sich zugleich neue Chancen für technischen und sozialen Fortschritt – Natur schonend, Arbeitsplätze schaffend und wirtschaftlich attraktiv. „Eine forcierte Steigerung der Ressourceneffizienz stärkt die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und ermöglicht es, Wirtschaftswachstum und Ressourcenverbrauch effektiv zu entkoppeln“, so lautet ein zentrales Ergebnis des Großprojekts „Materialeffizienz und Ressourcenschonung“ (MaRess). Die Autoren des MaRess-Konsortiums untersuchen verschiedene Politikansätze und -instrumente und schaffen damit die Grundlage für eine engagierte, nachhaltige Ressourcenpolitik in Deutschland.  

Bei MaRess handelt es sich um das bisher umfassendste deutsche Projekt zum Thema „Material- und Ressourceneffizienz“, gefördert vom Bundesumweltministerium und dem Umweltbundesamt. Wissenschaftler aus 31 wissenschaftlichen Instituten und Unternehmen forschten drei Jahre lang zu Potentialen, Politiken, Wirkungsanalysen und Kommunikationsstrategien zur Fundierung einer neuen Ressourcenpolitik in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Leseprobe



Neuerscheinungen

zurück

Schlagworte: Wirtschaft, Energiepolitik, Umweltwirkungen, Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeitsstrategien, Ressourcenkonflikte, Ressourceneffizienz,


288 Seiten, oekom verlag München, 2011
ISBN-13: 978-3-86581-264-3
Erscheinungstermin: 19.08.2011

 Preis: 34.90 €
 Erhältlich als e-Book

 BücŸher zum Thema

 Kundenrezensionen

Neue Tipps und Tricks für ein plastikfreies Leben
Eine große Portion Tatendrang und viel Lust auf Neues – das sind für Nadine Schubert die wichtigsten Zutaten für den Einstieg in ein plastikfreies Leben.
Vom Überfluss zum Überdruss
Wie wir unser Leben wieder mit Sinn füllen und wie es uns gelingt, die Stärke zu gewinnen, die wir benötigen, um für die Herausforderungen der Zeit gewappnet zu sein.
Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Vom Klima-Gangster zum Öko-Helden
Ein Buch für alle, die Lust haben, ihr Leben einem Nachhaltigkeits- check zu unterziehen.
Die Umwelt als Fluchtursache
Der neue Atlas bringt die Herausforderung "Umweltmigration" auf die Agenda und liefert umfassende Zahlen und Fakten.
Back to the roots
Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen.
Ein Bauer als glücklicher Selbstversorger
Für eine andere Landwirtschaft: Biobauer Markus Bogner betreibt Permakultur und ist erfolgreich.
Der regionalen Küche auf der Spur
Slow Food Genussführer Deutschland 2017/18. DER Restaurantführer für regionale und faire Küche.