• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Ökologisches Wirtschaften Archiv

Alle vergriffenen Hefte können Sie über den Open Access-Zugang www.oekologisches-wirtschaften.de online beziehen!

Ökologisches Wirtschaften 4 - 2005

Gesellschaftlicher Umgang mit Risiken

2005: Das verheerende Erdbeben von Lissabon jährte sich gerade zum 250sten Mal, begleitet von internationalem Gedenken. Es ist keineswegs die einzige historische Katastrophe, die sich im kollektiven Katastrophengedächtnis festgesetzt hat, aber an diesem Ereignis lassen sich die Diskurse der Moderne nachzeichnen.

Zwei Linien sind dabei zu typisieren: Der Wille Gottes oder die Unvernunft des Menschen. Zivilisationskritische Zeitgenossen wie Rousseau merkten an, „dass nicht die Natur zwanzigtausend Häuser von sechs bis sieben Stockwerken zusammengebaut hatte und dass, wenn die Einwohner der Stadt gleichmäßiger verstreut und leichter beherbergt gewesen wären,... die Verheerung weit geringer ... und vielleicht gar nicht geschehen wäre“. Diese Vorstellung verweist darauf, dass „Naturkatastrophen“ (der Wille Gottes) eben keine Natur- sondern vielmehr Kulturkatastrophen darstellen, eine Erfahrung, die bis heute die Wahrnehmung nicht wirklich erfasst hat.

Der Schwerpunkt beleuchtet den gesellschaftlichen Umgang mit Risiken in durchaus heterogenen Kontexten. Risiken entstehen durch die Entwicklung von Technologien, wirtschaftlichem Handeln und dem Umgang mit der Natur. Die Vielfalt der Risiken entspricht der Vielfalt menschlichen Handelns.

Leseproben:

Neue Konzepte - Artikel:

Christian Kuhlicke und Ulrich Petschow: Sozialräumliche Disparitäten in Deutschland – Vom schleichenden Ende der Nahversorgung
Artikel lesen (pdf, 80 kB)

Editorial - Artikel:

: Gesellschaft und Risiken –
Artikel lesen (pdf, 46 kB)

Schwerpunkt - Artikel:

Ulrich Petschow und Jesko Hirschfeld: Gesellschaftlicher Umgang mit Risiken –
Artikel lesen (pdf, 129 kB)


zurück


Publikation leider vergriffen!
*

 Preis (Einzelheft): 5,00 €
       (6,50 CHF)

* Alle vergriffenen Hefte können Sie über den Open Access Zugang online beziehen!



Ökologisches Wirtschaften online
Das Zusatzangebot für Sie: Ökologisches Wirtschaften sofort online lesen – im Open Access!
Neuer Kooperationspartner: "Pro Zukunft"
Erhalten Sie alle Informationen aus dem Bereich der Zukunftsforschung mit der Zeitschrift der Robert-Jungk-Bibliothek
Jetzt Ökologisches Wirtschaften testen!
Lesen Sie zwei Ausgaben für nur 13,30 Euro inkl. Versandkosten weltweit!
Der "Ökologisches Wirtschaften Newsletter"
Mit unserem Newsletter sind Sie stets rund um alles zu "Ökologisches Wirtschaften" informiert!
Geschenkabonnement
Suchen Sie ein Geschenk, das ein ganzes Jahr Freude bereitet? Schenken Sie ein Abonnement einer unserer Zeitschriften!
Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Reisen mit Verantwortung
Wie finde ich umweltfreundliche Hotels, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffe? Wie gestalte ich meine Geschäftsreisen nachhaltig?