Forschungsverbund »Blockierter Wandel?«

Die Konzeption des Projektes wurde auf der Basis langjähriger gemeinsamer Arbeit des Netzwerks »Vorsorgendes Wirtschaften«, aus der regionalen Situation und den wissenschaftlichen Interessen heraus entwickelt. Vor dem Hintergrund ihrer Herkunftsdisziplinen – Landschaftsplanung, Biologie, Soziologie, Umwelt-, Erziehungs-, Wirtschafts- und Politikwissenschaften – ließen sich elf Forscherinnen in einem gemeinsamen Lernprozess mit lokalen Akteuren auf den dynamischen Prozess des regionalen Wandels ein.

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.