Image: Rat für Nachhaltige Entwicklung
Rat für Nachhaltige Entwicklung

Rat für Nachhaltige Entwicklung. Sechzehn bekannte Persönlichkeiten wurden im April 2001 von Bundeskanzler Gerhard Schröder für drei Jahre in den Rat für Nachhaltige Entwicklung berufen. Ihre Aufgabe besteht darin, Nachhaltigkeit als ein öffentliches Anliegen bekannt zu machen.

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.