Carl-von-Carlowitz-Reihe


In der »Carl-von-Carlowitz-Reihe – Vorlesungen zur Nachhaltigkeit« präsentieren herausragende Wissenschaftler*innen verschiedener Fachrichtungen ihre Gedanken und Konzepte zur nachhaltigen Entwicklung. Die Buchreihe basiert auf der gleichnamigen Vorlesung des Rates für Nachhaltige Entwicklung, die seit 2009 im jährlichen Turnus stattfindet. Pate und Namensgeber ist der sächsische Oberberghauptmann Carl von Carlowitz, der die erste gesamtheitliche Betrachtung über Chancen und Grenzen der menschlichen Nutzung von Wäldern und Forsten schrieb und seither als Schöpfer des Nachhaltigkeitsbegriffs gilt.

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.