Alle Bücher 

689 Treffer

Softcover, 96 Seiten

Alle zwei Sekunden fällt Wald von der Fläche eines Fußballfeldes dem Raubbau zum Opfer. Umweltschützer*innen und soziale Organisationen prangern dies aus Angst um die Zukunft von Wäldern seit Jahren an.   


Bürgerbeteiligung bei der Planung von Plätzen

Softcover, 200 Seiten

Wasser gehört zu den grundlegenden Lebenselementen. Obwohl wir es täglich zum Reinigen, Produzieren, Kochen oder Trinken nutzen, nehmen wir es selten bewusst wahr.

»Wasser« war deshalb das ...   


Ergebnisse des Forschungsverbunds Agrarökosysteme München (FAM)

284 Seiten

Die öffentliche Wahrnehmung der Landwirtschaft ist von Nahrungsmittel-Skandalen und einer Übertechnisierung der Landnutzung geprägt. Dabei hat die Landwirtschaft - der Landnutzer mit dem größten ...   


Softcover, 127 Seiten

Elisabeth Marie Mars stellt in ihrem Buch ein Umweltbildungsprojekt zwischen Nordrhein-Westfalen und Mpumalanga/Südafrika vor. Die Vielfarbigkeit der Völker, unterschiedliche Lebens- und ...   


Oder: Wie gesellschaftlicher Reichtum entsteht

Softcover, 221 Seiten

Auf den ersten Blick scheint die Warburger Börde (Ostwestfalen) mit ihrem Standortvorteil der ertragreichen Böden einseitig geprägt von einer industriellen, weltmarktorientierten Landwirtschaft. Bei ...   


Ein innovatives Monitoringkonzept für Kommunen

308 Seiten

Worauf kommt es bei der Gestaltung einer nachhaltigen Entwicklung einer Kommune an? Am Beispiel der Stadt Bremen entwickeln die Autoren das Konzept eines Nachhaltigkeitsmonitorings aus der ...   


Zur Dematerialisierung in den industrialisierten Demokratien

Softcover, 330 Seiten

Im Buch werden das Konzept nachhaltiger Entwicklung und die Diskurstheorie von Jürgen Habermas zur aktuellen Umweltpolitikforschung in Bezug gesetzt.

Ausgehend von der Konstruktion der ...   


Das Potenzial des Internet für den Fairen Handel

Softcover, 160 Seiten

Dorothea Kleine geht in ihrem Buch der Frage nach, wie der Faire Handel in Deutschland das Internet nutzen kann. Dazu analysiert sie die Wirkungsweisen des Fairen Handels mit Hilfe eines ...   


Ein Lese- und Arbeitsbuch zu einer Bürgerkonferenz

Softcover, 167 Seiten

Im Kontext divergierender Expertenmeinungen zu Risiken und Chancen der Biomedizin führte das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in Berlin die »Bürgerkonferenz zur Stammzellforschung 2004« durch.   


Softcover, 103 Seiten

Schrumpfende Städte, Regionen und Wohngebiete werden auf Grund des zunehmenden Bevölkerungsrückgangs künftig in ganz Deutschland verstreut zu finden sein. In zwei Jahrzehnten wird es nicht nur ...   


Zur Verantwortung des Menschen für die Nutztiere - Kirchliche Positionen

Softcover, 131 Seiten

Geschöpfe wie wir - ein Buch, das die Positionen der Katholischen Kirche zur Verantwortung des Menschen für das Nutztier vorstellt und aus verschiedenen Blickwinkeln kritisch beleuchtet. Auf der ...   


Neue Wege in der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Softcover, 193 Seiten

Gesellschaftliche Probleme lassen sich am besten fachübergreifend und von WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen gemeinsam lösen.

Das Handbuch »Transdisziplinäres Kooperationsmanagement« ...   



Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.