Pressematerial 

Hier können Sie Pressemappen, Coverdateien und Autor*innenfotos zu unseren Titeln downloaden. Alternativ finden Sie das Download-Material auch auf unseren Buch-Detailseiten.

Unsere aktuellen Programmvorschauen und Prospekte finden Sie als Download im Servicebereich für den Buchhandel.

Bitte nennen Sie bei Verwendung unserer Autor*innenfotos das angegebene Copyright. Textauszüge, einzelne Illustrationen oder Fotos von Innenseiten unserer Bücher dürfen nur nach vorheriger Rücksprache mit der Presseabteilung veröffentlicht werden.

Über das Suchfeld finden Sie schneller Ihren gewünschten Titel.

Presseinformationen für alle Titel 

Ehrenamtliches Engagement für Nachhaltigkeit in der nachberuflichen Lebensphase

Softcover, 75 Seiten

Vereine und Initiativen, Kirchgemeinden und andere gemeinnützige Organisationen im umwelt- und entwicklungsbezogenen Bereich sind auf ehrenamtliches Engagement angewiesen. Menschen im Vor- und ...   


Bundesprogramm Ökologischer Landbau



Nachhaltige Entwicklung im lernenden System

Softcover, 350 Seiten

Die Wirtschaft wird überwiegend von egoistischen Motiven geleitet - dies geht häufig auf Kosten der Umwelt. Nachhaltige Entwicklung zielt dagegen darauf, Wirtschaftsweisen und Lebensstile zu ...   


Fragen, Antworten, Perspektiven

Hardcover, 352 Seiten

Naturferne, anfällige Nadelbaum-Reinbestände durch naturnahe, stabile Misch- und Laubwälder zu ersetzen, ist das Hauptziel des ökologischen Waldumbaus in Deutschland. Der Prozess, der inzwischen in ...   


Eine qualitative Untersuchung

Softcover, 220 Seiten

Was verstehen Akteure aus Wirtschaft, Landwirtschaft, Naturschutz, Tourismus sowie Verwaltung und Politik unter dem Leitbild »Nachhaltigkeit«? Wie beeinflussen individuelle Vorstellungen des ...   


für eine lokale nachaltige Entwicklung

Softcover, 220 Seiten

Große Teile der ländlichen Gebiete Brandenburgs sind von geringen wirtschaftlichen Impulsen, hoher Erwerbslosigkeit und Abwanderung geprägt.

Forscher*innen aus unterschiedlichen Disziplinen ...   


Wie der Verbraucherschutz am Verbraucher scheitert. Und was dagegen zu tun ist.

Softcover, 166 Seiten

Wer trägt am meisten Verantwortung für Umweltzerstörung und Sozialdumping? Die Industrie? Die Politik? Falsch: Es sind die Konsumenten. Die meisten Probleme in den Bereichen Energie, Mobilität und ...   


Zukunft wachküssen

Leitlinien für ein nachhaltiges Regierungsprogramm

Die veränderte politische Konstellation in Deutschland hat auch Einfluss auf die Umweltpolitik Europas und anderer Teile der Welt. Die politische ökologie nimmt die neue Legislaturperiode zum ...   


Spiegel der Umwelt

Hardcover, 272 Seiten

Staub ist lästig und allgegenwärtig. Selbst in Reinräumen, deren Luft vielfach gefiltert wird, treibt er sein Unwesen. Doch von Staub kann auch Gefahr ausgehen: Mit der Luft atmet man ihn ein und ...   


Wirtschaftswissenschaftliche Ansätze und praktische Experimente im Dialog

Softcover, 114 Seiten

Eine längere und intensivere Nutzung von Konsumgütern ist eine wichtige Strategie zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung. Durch Gemeinschaftsnutzung, Vermietung und Wiederverwendung sollen ...   


Einflussfaktoren auf die Akzeptanz von Gemeinbesitz im Wohnalltag

Softcover, 241 Seiten

Sind die Menschen bereit, ihren Besitz und ihr Eigentum zu teilen? Welche Faktoren beeinflussen die Akzeptanz von Gemeinschaftseinrichtungen im Wohnalltag? Hat das Wohnen mit Commons Zukunft?
  



Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.