Gesunde, nachhaltige und regionale Lebensmittel
Thema

Nachhaltige Ernährung


Morgens Butterbrot oder Müsli? Die Mittagspause schnell zwischendurch oder ausgiebig und genussvoll? Und was findet sich am Abend noch im Kühlschrank? Die Entscheidung, wie wir uns ernähren wollen, begleitet uns tagtäglich. Die zahlreichen Schlagwörter, die beim Thema nachhaltige Ernährung immer wieder fallen, machen sie häufig nicht einfacher: regional, saisonal, vegetarisch, vegan, slow, fair – da geht schnell der Überblick verloren. Genuss, Gesundheit und Umweltschutz miteinander zu vereinen muss aber nicht schwer sein. Mit unserem Hintergrundwissen und einfachen Tipps finden Sie Orientierung im Ernährungsdschungel.

Beiträge zum Thema Nachhaltige ErnährungAlle anzeigen  

Bild zu Die Zerlegung eines Systems
Faire Ernährung

Am 10. Juli verstarb Ursula Hudson, die Vorsitzende von Slow Food Deutschland. In ihrer letzten Kolumne für das Slow Food Magazin widmete sie sich der Coronakrise und dem Skandal bei Tönnies.    

Bild zu Es muss nicht immer Elstar sein
Alte Apfelsorten

Alte Apfelsorten sind nur noch selten zu finden. Dabei sind sie besonders für Allergiker deutlich bekömmlicher. Und klimaschonender sind sie ebenfalls.   

Bild zu Von der Fragilität in die Stabilität
Ernährung in der Coronakrise

Ursula Hudson von Slow Food Deutschland sieht die Coronakrise als einen Weckruf, der uns zeigt, dass unser bisheriges Lebensmittelsystem überholt ist.   

Bild zu Einkaufen ohne Zusatzstoffe
Lebensmittel

Zusatzstoffe? Die kommen gar nicht erst in die Tüte! Worauf man achten sollte, um gute und natürliche Lebensmittel zu kaufen.   

Bild zu Alles eine Frage der Sicherheit?
Lebensmittelqualität

Ursula Hudson von Slow Food Deutschland fragt sich, was Lebensmittelskandale über unser Ernährungssystem aussagen und was ein gutes und »sicheres« Lebensmittel eigentlich ausmacht.    

Bild zu Klimafreundlich genießen
Ernährung und Klimawandel

Die industrielle Lebensmittelproduktion gehört zu den großen Klimasündern. Doch Ernährung kann auch klimafreundlich gestaltet werden.   

Das Slow Food Magazin 

48 Treffer

Ganz oder gar nicht

Tiere kochen mit Respekt

Schweineschnitzel, Rindersteak und Hühnerbrustfilet, also die edlen Teile zum Kurzbraten, sind es, die meist auf den Tellern der Deutschen landen. Und was geschieht mit dem Rest der Tiere? Etwa mit ...   

lieferbar
Download

Vertrauen schmeckt besser

Wie gut sind regionale Lebensmittel?

Regionalität ist Trend, vor allem als Name auf dem Etikett, Werbebotschaft und Gütesiegel bei Lebensmitteln im Supermarkt. Denn mehr als die Hälfte der Verbraucher bevorzugen sie. Doch oft genug ist ...   

Download

Was ist ein gutes Lebensmittel?

Die Qualität von Brot, Käse, Wurst und Wein

Gut soll ein Lebensmittel schmecken, sauber hergestellt sein, die Produzenten fair bezahlt werden. Denn »Gut, sauber, fair«, so lautet das Motto von Slow Food. Wir finden, es gehört noch mehr dazu, ...   

Download

Eine Frage der Haltung

Woher kommt Ihr Frühstücksei?

Eigentlich sind es zwei Fragen, die wir in diesem Heft stellen - die Frage nach der Art, wie Hühner gehalten werden sollten, und die Frage an Sie, unsere Leser, wie Ihre persönliche Haltung dazu ist?   

Download

Vom Wert des Einfachen

Warum gutes Leben nicht viel braucht

Das richtige Maß - etwa beim Verzehr von Fleisch - finden, den Alltag entschleunigen und unnötigen Ballast abwerfen sind Vorsätze für 2015, die auch mit der Slow-Food-Philosophie zusammenpassen.
  

Download

Kinder

Slow Food Magazin 6/2014

Pommes mit Ketchup - so einfach kann Glück aussehen. Doch ist, was beliebt ist, auch erlaubt? Ja, sagen wir - wenn auch mit der kleinen Einschränkung »Nicht immer!« Wir wollen Ihnen in diesem Heft ...   

Download

Bier

Slow Food Magazin 5/2014

Bier ist Bier und Schnaps ist Schnaps? Denkste, sagt nicht nur der Berliner, denn beim Bier tut sich gerade mächtig was. Überall entstehen kleine, feine Braumanufakturen, die dem Mainstream ...   

Download

Kooperative LW

Slow Food Magazin 4/2014

Wer seinen Bauern kennt, braucht eigentlich keine Siegel beim Einkauf. Wer seinen Bauer zusammen mit anderen Verbrauchern finanziell unterstützt und sich an den Kosten des Betriebs beteiligt, um im ...   

Download

Milch

Slow Food Magazin 3/2014

Wir erzählen die Geschichte der Milch und ihre Entwicklung bis zur heutigen Massenware, wollen Sie von den Vorzügen von Rohmilch überzeugen, klären über die Unterschiede zwischen den einzelnen ...   

lieferbar
Download

Gärtnern

Slow Food Magazin 2/2014

Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten ist Trend. Mit den eigenen Händen gesät, gepflanzt, gehegt, geerntet. Frisch, gesund, lecker - und ohne Chemie. Da weiss man wirklich, was man hat, auch wenn ...   

Download

Klimaschutz

Die Meere werden immer leerer, die Lust auf Fisch wächst dagegen unaufhaltsam, vor allem in der westlichen Welt. Da erscheint Aquakultur vielen als Rettung, die Branche hat in den letzten Jahren ...   

Download

Teller statt Tonne

Slow Food Magazin 1/2013

Download


Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.