25. Oktober 2020 | 11:00 Uhr
Bio auf dem Vormarsch!?
Ein Vortrag von Jens Brehl

Bio-Lebensmittel sind heute in nahezu jedem Supermarkt zu finden. Der Weg dorthin war oft steinig und nur mit einer gehörigen Portion Idealismus zu beschreiten. Wie haben es einige Wenige geschafft, bio in unserer Gesellschaft zu verankern? Was leisten diese Pioniere und Vorreiterinnen noch heute täglich für uns? Wieso sind nach Jahrzehnten der Öko-Bewegung Bio-Lebensmittel immer noch Nischenprodukte? Warum kommt die ökologische Agrarwende nur schleppend voran?

Der freie Journalist Jens Brehl hat ausgewählte Bio-Pioniere aus unterschiedlichen Branchen in ganz Deutschland getroffen. Lebendig und unterhaltsam schildert er in seinem Buch »Für unsere Zukunft – Wie Bio-Pioniere die Welt verändern« (oekom verlag, 2020) deren Bestreben, eine bessere Zukunft zu schaffen.

Der Eintritt ist frei – vorherige Anmeldung ist nötig unter info@ulenspiegel.de oder 0661 21686.
Aufgrund der derzeitigen Hygiene-Regeln können maximal 25 Gäste teilnehmen.

mehr anzeigen  
Veranstaltungsort

KaffeeKultur

Löherstraße 22

36037 Fulda

Vor Ort dabei 

Der Journalist Jens Brehl erhielt 2016 den Salus-Medienpreis für sein Buch »Regionale Biolebensmittel«. Er schreibt für Zeitschriften und Magazine u.a. über zukunftsfähiges Wirtschaften oder gesellschaftlichen Wandel. Neben diversen ...

mehr Informationen  

Weitere Lesetipps 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.