8. – 9. Mai 2020
ABGESAGT: Erstes Wohnfestival in Potsdam
Wie sichern wir die Wohnversorgung aller Potsdamerinnen und Potsdamer?

Zur Eindämmung der weiteren Verbreitung des Coronavirus wurde das Erste Wohnfestival in Potsdam vorerst abgesagt.

Das Wohnfestival 2020 ist eine zweitätige Veranstaltung, in deren Mittelpunkt die Frage steht: Wie sichern wir die Wohnversorgung aller Potsdamerinnen und Potsdamer? Die vielfältigen wohnungspolitischen Diskussionen in der Stadt, die oft nur isoliert voneinander stattfinden, sollen in dieser Veranstaltung zusammengeführt werden, um einen wirklich stadtweiten Diskurs über die Wohnungssituation zu ermöglichen.

Veranstalter ist eine lokale zivilgesellschaftliche Initiative, der Vertreter unterschiedlicher »Lager« der wohnungspolitischen Debatte angehören. Der Initiative gehören Vertreter der Mieterbewegung, des lokalen Mieten-Stopp-Bündnisses, der privaten und sozialen Wohnungswirtschaft, des stadtweiten Arbeitskreises Wohnungsnotfallhilfe und andere an.

Geplant ist ein vielfältiges Programm, das keine bloße Abfolge von Vorträgen und Podiumsdiskussionen bietet, sondern das Thema aus ganz unterschiedlichen Perspektiven – politisch, wirtschaftlich, künstlerisch, philosophisch u. a. – beleuchten soll. Dazu werden Ausstellungen, Lesungen, Filmvorführungen und Kabarett gehören, aber auch Diskussionen, Vorträge und Informationsangebote. Während der Freitag (8. Mai) bis zum Nachmittag eher „Fachpublikum“ ansprechen wird (Verwaltung, Aktivisten, Wohnungswirtschaft, Lokalpolitik), sind der Freitagnachmittag/abend sowie der Samstag (9. Mai) ein Angebot an die ganze Stadt, insbesondere auch an von Wohnungsnot Betroffene.

Am Sonntag, 9.Mai 2020, hält Daniel Fuhrhop von 15:30 bis 17:00 Uhr einen Vortrag zu seinem Buch »Verbietet das Bauen!«.

Mehr Informationen zum Programm >>

mehr anzeigen  
Veranstaltungsort

Treffpunkt Freizeit

Am Neuen Garten 64

14469 Potsdam

Vor Ort dabei 

Christian Berg beschäftigt sich seit fast 20 Jahren in verschiedenen Rollen mit dem Thema Nachhaltigkeit - in Wirtschaft und Wissenschaft, Politikberatung und Zivilgesellschaft, etwa als Mitglied des deutschen Präsidiums des Club of Rome ...

mehr Informationen  

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.